Ev. Dreifaltigkeitskirche Plettenberg Landemert

 

Die Evangelische Dreifaltigkeitskirche in Plettenberg Landemert, Kapellenweg 50, ist im Jahr 1958 eingeweiht worden. Auf einere Anhöhe oberhalb des Dorfes liegt, weithin sichtbar, einke kleine, schlichte, weiß verputzte Kapelle. Im Westen liegt vor dem Langhaus eine Art Riegel: Turm im Südwesten, das Dach ist auf der Nordseite an ihn hochgezogen und über der nördlich anschließenden Leichenkammer weit abgeschleppt. Der Turm ist mit einem Satteldach abgeschlossen, über dem sich ein spitzer Viereckhelm erhebt.

 

 

Veranstaltungen und Termine

Alle Veranstaltungen und Termine >