Evangelische Kreuzkirche Brügge

 

 Die Kreuzkirche Brügge wurde am 9. Mai 1900 an der Halverstraße 1 in Lüdenscheid eingeweiht. Es ist ein kreuzförmig-zentralisierender Kirchbau in gestrafften neugotischen Formen, mit eingestelltem Eckturm, bruchsteinverkleidet. Das Innere ist von drei hölzernen Emporen umzogen. Es gibt eine besonders charakteristisch reiche Verglasung. Die Orgel befindet sich im Chorraum.

 

 

 

 

Veranstaltungen und Termine

Alle Veranstaltungen und Termine >