Martin-Luther-Kirche Plettenberg-Holthausen

 

Die Evangelische Martin-Luther-Kirche in Plettenberg-Holthausen, Auf der Lied 22, wurde 1958 eingeweiht. Der Bau zeigt das typische Konzept kleiner Vorortkirchen der 1950er Jahre: Kirche mit angegliederten Gemeinderäumen unter einem Dach. Dabei in schlichter, dennoch "herausgehobener" Gestaltung mit Turm, der kirchliche Charakter ist deutklich unterstrichen. Bei aller Einfachheit werden künstlerische Akzente gesetzt, hier insbesondere die Fenster von Karl Hellwig.

 

 

Veranstaltungen und Termine

Alle Veranstaltungen und Termine >