Bildungsprozesse in evangelischen Kindertageseinrichtungen

Die evangelischen Tageseinrichtungen für Kinder des Ev. Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenaberg arbeiten seit März 2003 in einem Qualitätsentwicklungsprojekt an der Schlüsselsituation „Bildungsprozesse in evangelischen Kindertageseinrichtungen“.

Das Konzept IQUE - Integrierte Qualitäts- und Personalentwicklung - wurde entwickelt von Ulrike Ziesche, die zusammen mit Silke Gebauer-Jorzick die laufenden Projekte begleitet. Unser Projekt wurde begleitet von Silke Gebauer-Jorzick und Sabine Busch-Böckmann.

Im Rahmen dieses Projektes wird ein System erlernt und eingeführt, wie Qualität in den ev. Kindertageseinrichtungen festgestellt, beschrieben, weiterentwickelt und überprüft werden kann.

An fünf Workshoptagen trafen sich aus allen beteiligten Kindertageseinrichtungen Mitarbeiterinnen, Eltern- und Trägervertreter, um  die Präambel, Leitsätze und Indikatoren zum Thema  „Bildungsprozesse in ev. Kindertageseinrichtungen“ zu formulieren.

So ist gewährleistet, dass Qualitätsziele sowohl fachliche als auch Eltern- und Trägerinteressen berücksichtigen.

Anschließend vertieften die einzelnen Teams der Einrichtungen auf Dienstbesprechungen und Studientagen ihr Fachwissen zum Thema „Bildung“, führten eine Bestandsaufnahme durch und erarbeiteten Handlungsziele, die in Bezug zu den Leitsätzen stehen.

Diese Handlungszsiele werden fest vereinbart, sind überprüfbar und orientieren sich an den Gegebenheiten und Rahmenbedingungen jeder einzelnen Einrichtung. Die praktische Umsetzung wird nicht vorgegeben sondern vom Team selbst entwickelt - ist jedoch immer bezogen auf die von allen akzeptierten Leitsätze.


  • Präambel

    Wir sind gemeinsam unterwegs auf einem Weg des Von- und Miteinander Lernens. Wir lassen uns vom christlichen Menschenbild leiten. Details >

  • Leitsatz 1

    Wir unterstützen die Selbsttätigkeit, Neugierde und Experimentierfreude der Kinder, greifen ihre Impulse und Interessen auf und schaffen ausreichend Zeit- und Freiräume. Details >

  • Leitsatz 2

    Wir bieten allen Kindern eine sinnesanregende Umgebung und unterstützen sie umfassend in ihrer individuellen Wahrnehmungsfähigkeit. Details >

  • Leitsatz 3

    Wir sorgen für eine Atmosphäre, in der Kinder mit Freude ihre Sprache mit vielfältigen Kommunikations- und Ausdrucksformen weiterentwickeln. Dabei sind wir uns unserer sprachlichen Vorbildfunktion bewusst. Details >

  • Leitsatz 4

    Wir schaffen für die Kinder die Voraussetzungen verlässliche, unterstützende und anregende Beziehungen zu Kindern und Erwachsenen weiterzuentwickeln und positiv zu gestalten. Details >

  • Leitsatz 5

    Ausgehend von aktuellen und im Hinblick auf zukünftige Lebenssituationen der Kinder und ihren Fragen, fordern wir uns und die Kinder zur gemeinsamen Auseinandersetzung mit Lebensthemen heraus und fördern die Erweiterung von Weltwissen. Details >

 

Veranstaltungen und Termine

Alle Veranstaltungen und Termine >