< zurück zur Übersicht

I Wir stellen uns vor

Die ev. Tageseinrichtungen für Kinder leisten mit ihren Kirchengemeinden einen zentralen Beitrag für die christliche Erziehung der Kinder.

Sie vermitteln den Kindern christliche Inhalte und unterstützen damit die Eltern in der Aufgabe der christlichen Erziehung.

Die Mitarbeiter/innen identifizieren sich mit der christlichen Grundhaltung und leben den Kindern Werte wie Liebe, Zuwendung, Akzeptanz und Achtung des anderen vor.

Die Mitarbeiter/innen stehen mit den Trägervertreter/innen in regem Kontakt und tauschen sich über die Belange der Kindertageseinrichtung aus. Damit bilden sie eine Brücke zwischen Kirchengemeinde und Elternhaus.

Die Konzeptionen der Einrichtungen im Kirchenkreis sind unterschiedlich und vielfältig, auch aufgrund der Tatsache, dass verschiedene Betreuungsformen angeboten werden.

Bei der Suche nach gemeinsamer Verbindlichkeit zwischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kindertageseinrichtungen, Eltern und Trägervertreter/innen lassen wir uns von dem   folgenden Leitwort leiten:

„Miteinander wachsen – voneinander lernen“

< zurück zur Übersicht

Veranstaltungen und Termine

Alle Veranstaltungen und Termine >