Migrationserstberatung in Lüdenscheid (Beratung für Neuzuwanderer)

Ein Angebot für Migrantinnen und Migranten über 27 Jahre

Ziel der Migrationsberatung ist es, den Integrationsprozess bei Neuzuwanderern gezielt zu initiieren, zu steuern und zu begleiten

1. Wir bieten Beratung und unterstützen Sie in den ersten drei Jahren Ihres Aufenthaltes und Integrationsprozesses

Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Förderplan und helfen Ihnen bei der Umsetzung dessen zu den Bereichen:

- Aufenthalts- und Orientierungsfragen

- Fragen zum Zuwanderungsgesetz

- Spracherwerb (Integrationskurs)

- Arbeit/Beruf/Bildung

- Familienzusammenführung

- Ehe und Familie

- Sicherung des Lebensunterhalts

- persönliche Angelegenheiten

2. Wir bieten sozialpädagogische Begleitung während des Integrationskurses

3. Wir kooperieren und arbeiten zusammen mit allen am Integrationsprozess beteiligten Institutionen und Behörden

4. Wir lesiten aktive Mitarbeit in kommunalen Netzwerken

 

Wir führen :

- Einzelgespräche

- Familiengespräche

- Beratung in, griechischer, bulgarischer und polnischer Sprache sind zur Zeit möglich.

- Die Beratung ist kostenlos und wird vertraulich behandelt!

Ihr Ansprechpartner und Sprechzeiten
Ioannis Mavroidopoulos

Dienstag
09.00 - 13.00 Uhr

Diakonisches Werk
Frankenstraße 1
58509 Lüdenscheid

Donnerstag
09.00 - 13.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Tel. 02351 / 39 08 32
Fax 02351 / 91 83 28
fmigration@t-online.de

Gefördert durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

BAMF

 

       

Veranstaltungen und Termine

Alle Veranstaltungen und Termine >