< zurück zur Übersicht

Ausstellung mit Werken von Georg A. Kugoth

 

Von Wolfgang Teipel

 

Die Sparkasse Lüdenscheid zeigt vom 11. September bis 3. November Werke von Georg A. Kugoth. Der Diplom-Psychologe hat gemeinsam mit Manfred Lohl die Erziehungs-, Familien- und Lebensberatungsstelle der Diakonie in Lüdenscheid aufgebaut. Im Herbst 2009 ging er in den Ruhestand.

 „Spielräume für klein und Groß und Groß und Klein“ ist inspiriert aus dem genauen Beobachten, dem Cello-Spiel, dem Naturerlebnis und dem Spiel mit Kindern. Außerdem lässt sich Georg A. Kugoth von Werken alter und neuer Meister in Museen und Ausstellungen anregen.

In der Ausstellung zeigt der Lüdenscheider Künstler, der 35 Jahre lang in der Lüdenscheider Diakonie-Beratungsstelle in der Lessingstraße Erwachsene, Kinder und Jugendliche therapeutisch begleitet hat, Öl-, Acryl- und Aquarellbilder, kleinere und größere Skulpturen sowie Beispiele aus früheren Jahren. Zu sehen sind Menschen, Landschaften, Bauwerke, Musikinstrumente sowie Natur und Umwelt in ihren Wirkungszusammenhängen.

Die Ausstellung wird am Montag, 11. September, um 19 Uhr eröffnet.

 

< zurück zur Übersicht

Veranstaltungen und Termine

Alle Veranstaltungen und Termine >