Bildung und Teilhabe

 

Das Diakonische Werk Lüdenscheid-Plettenberg bietet Beratung und Begleitung zum Thema „Bildung und Teilhabe“ an.

Es geht dabei um Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung für Kinder von Eltern, die Arbeitlosengeld II, Sozialgeld, Wohngeld oder Kinderzuschlag beziehen.

Es können Gelder beantragt werden für

  • Mittagessen in der Schule
  •  ein- oder mehrtägige Klassenfahrten
  •   zusätzliche Lernförderung bei Gefährdung der Versetzung
  •            Sportverein, Musikschule, Ferienfreizeit o.ä.

 Die Beratung ist vertraulich und kostenfrei.

Beratung in Plettenberg:

Offene Sprechstunde im Diakonischen Werk, Bahnhofstr. 25, Plettenberg

Dienstags 9.00 – 11.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr

Frau Mikolajczuk, Tel.: 02391 / 954014

 

Beratung in Kierspe:

Offene Sprechstunde im Bürgerhaus, Fritz-Linde-Str. 43, Kierspe

  Mittwochs  14.00 – 16.00 Uhr
 
  Frau Wiehle, Tel.: 02359 / 295032
   
  Herr Kirgiazis, Tel.: 02359 / 295032

Veranstaltungen und Termine

Alle Veranstaltungen und Termine >