< zurück zur Übersicht

Erfolgreiche Rezertifizierung

Erfolgreiche Re-Zertifizierung der Suchtberatungsstelle des Diakonischen Werkes in Plettenberg als „Diakonie Fachstelle Sucht“

Die Suchtberatungsstelle des Diakonischen Werkes im Paul-Gerhardt-Haus wurde im Februar 2012 als „Diakonie Fachstelle Sucht“ erneut für drei Jahre zertifiziert. Der Geschäftsführer des Diakonischen Werkes im evangelischen Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg, Hans-Jürgen Vormschlag, gratuliert dem Team der Suchtberatungsstelle in Plettenberg zur erfolgreichen Qualitätsüberprüfung durch den Fachverband der evangelischen Suchtkrankenhilfe. Sabine Schneider, Qualitätsbeauftragte und Suchttherapeutin der Suchtberatungsstelle: „Das Zertifikat bürgt für eine qualitativ hochwertige, differenzierte und optimale Versorgung der von Suchterkrankung betroffenen Menschen und deren Angehörigen in unserem Einzugsgebiet. Die Bedürfnisse der Hilfesuchenden stehen im Vordergrund.“ Die Suchtberatungsstelle bietet Hilfe und Unterstützung bei Problemen mit Alkohol, Medikamenten, Nikotin, Kauf- und Spielsucht und arbeitet mit Betroffenen und Angehörigen. Seit 2008 ist zudem eine ambulante Therapie von suchtkranken Menschen (auch Cannabis- und Amphetaminabhängigen) im Rahmen des Therapieverbundes ARS-MK am Standort Plettenberg möglich.

Frank Horstmann - Zertifizierung.jpg

 (v.l.n.r.: Frank Horstmann, Sabine Schneider, Hans-Jürgen Vormschlag und Susanne Witt)

 

Suchttherapeut Frank Horstmann: „Wir legen Wert auf eine störungsfreie Atmosphäre, Vertraulichkeit und arbeiten auf der Grundlage evangelischer Suchtkrankenhilfe unter Einhaltung der Qualitätsstandards sowie der gesetzlichen Regelungen. Unsere Hilfe ist kostenlos und umfasst neben den ambulanten Angeboten in unserer Beratungsstelle auch die Vermittlung in stationäre Maßnahmen.“

Zu den Offenen Sprechstunden montags von 10.30 bis 12.00 Uhr und donnerstags von 15.00 bis 17.00 Uhr können Hilfesuchende ohne Termin zu einem ersten Informationsgespräch in die Räumlichkeiten an der Bahnhofstrasse 25 in Plettenberg vorbeikommen. Telefonisch ist die Suchtberatungsstelle unter der Rufnummer  02391-954020 erreichbar.

< zurück zur Übersicht

Veranstaltungen und Termine

Alle Veranstaltungen und Termine >