< zurück zur Übersicht

Bella Italia - Mit dem Diakonischen Werk auf Ischia

 

Bella Italia - Mit dem Diakonischen Werk auf Ischia

 

24 Frauen und Männer aus dem Märkischen Kreis und vom Möhnesee verbrachten zwei sonnige und unvergessliche Wochen vom 18.5. bis 1. 6.2014 auf der Insel Ischia, im Golf von Neapel.

Begleitet wurde die Gruppe von Jutta Weißgerber und Traugott Zentz, die für spannende Ausflüge und geselliges Beisammensein sorgten.

Wie in den vergangenen Jahren logierte die Reisegruppe in der Pensione „La Maggioressa“ in Casamicciola Terme. Mit seinem süditalienischen Charme liegt es in der Mitte der Nordküste, zwischen Ischia Porto im Osten und Lacco Ameno im Westen, mit Blick auf den Golf von Neapel.

Das Haus, familiengeführt, mit guter italienischer Küche, einigen Treppen, mit eigener, jederzeit nutzbaren Terme, liegt eingebettet in einer Üppigkeit von Pflanzen und blühenden Sträuchern. Schnell wurde es für alle ein gemütliches Zuhause auf Zeit.

Gesund und ohne besondere Vorkommnisse wieder in Deutschland, verabschiedeten sich einige mit den Worten:

„Auf ein Wiedersehen auf Ischia im nächsten Jahr!“

 

(Die kommende Ischia-Freizeit findet vom 16. bis 30.Mai 2015 statt und ist schon fast wieder belegt!)

 

< zurück zur Übersicht

Veranstaltungen und Termine

Alle Veranstaltungen und Termine >