Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung

Das Leben und auch das Lebensende selbstbestimmter zu gestalten, ist der Wunsch vieler Menschen. Oft wird die Möglichkeit verdrängt, dass durch unvorhersehbare Ereignisse wie Unfall oder schwere Erkrankung – auch bei jungen Menschen – das Leben sich so verändert, dass man nicht mehr in der Lage ist, sinnvolle Entscheidungen selbst zu treffen.

Zweck der Erstellung von Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen und Betreuungsverfügungen ist die weitgehende Wahrung der Selbstbestimmung, auch in Lebenssituationen, in denen ein Mensch seine Fähigkeit zum selbstverantwortlichen Handeln verloren hat.

Auch machen sich viele Menschen Sorgen, am Ende ihres Lebens einer Apparatemedizin ausgeliefert zu sein und von einem selbst - zu Zeiten klaren Verstandes - nicht gewünschte und sinnlose lebensverlängernde Maßnahmen erdulden zu müssen, obwohl keine Aussicht auf Heilung besteht und das Leben unaufhaltsam zu Ende geht.

Wir informieren Sie gern!

Hier erhalten Sie weitere Informationen:

in Lüdenscheid: 02351 9074-62 (Heike Murowski)

in Plettenberg:  02391 9540-16 (Silvia Hoße-Wieneke)

Veranstaltungen und Termine

Alle Veranstaltungen und Termine >