< zurück zur Übersicht

“Begegnungen zum Staunen im Advent”

Datum Freitag, 01.12.2017

Ort Villa am Wall - Neuenrade

    Villa am Wall - Neuenrade

Uhrzeit (von - bis) 19:00 Uhr

Eintrittspreis 12,00 Euro

Es erwartet die Bescher ein abwechslungsreiches 90 Minuten Programm mit Radio-TV Moderatorin/Autorin/ Referentin und jetzt auch Sängerin Sabine Langenbach.

Die 50 jährige  liest nachdenkliche und humorvolle Geschichten aus ihrem Buch “24 Begegnungen zum Staunen im Advent”, erzählt locker Stories, die das Leben schreibt und informiert über die Entstehung bekannter Weihnachtslieder, die sie in jazzigem Stil zu singt. Im Programm sind z.B. ungewöhnliche, Variationen von “Macht hoch die Tür”, “O Tannenbaum” und “Die Nacht ist vorgedrungen”.

 

Begegnungen zum Staunen im Advent

Stressfreie, ermutigende, besinnliche und jazzige Momente mit Sabine Langenbach(Geschichten, Texte und Gesang) & JazzCombo - Max Jalay (Contrabass, Andreas Theil (Keyboard) und Jens Gerlach (Drums)

 

Infos unter:

0170 / 32 17 178

www.sabine-langenbach.de

< zurück zur Übersicht

Veranstaltungen und Termine

  • 22.02.2018Runder Tisch „Kirche und Landwirtschaft"

    Was wird aus der Kultur- und Erholungslandschaft im südlichen Sauerland, wenn immer mehr landwirtschaftliche Betriebe aufgegeben werden? Es ist notwendig, darüber ins Gespräch zu kommen – mit der Kirche, mit den Kommunen, mit der Wirtschaft, mit den Umweltverbänden, mit den Verbrauchern, mit der Politik.

    Details >
  • 25.02.2018Potthuckefest der Ev. Johanneskirchengemeinde Lüdenscheid

    Die Ev. Johanneskirchengemeinde Lüdenscheid lädt am 25. Februar zu ihrem Potthuckefest ein. Das Fest startet mit Familiengottesdienst um 11 Uhr zum Thema "Freundschaft", den die Katechumenen gestalten.

    Details >
  • 11.03.2018Austellung „Wesen und Wirken der Ikonen“

    Vom 07. - 11. März ist die Austellung „Wesen und Wirken der Ikonen“ im Gemeindezentrum Erlöserkirche in Lüdenscheid für Besucher öffentlich. Der Eintritt ist frei. Neben der Austellung der Bilder des Ikonenmalers Makarios Tauc, wird die Ehefrau des Maler, Frau Katharina Tauc, anwesend sein und steht als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

    Details >
Alle Veranstaltungen und Termine >