< zurück zur Übersicht

Ev. Kirchengemeinde Werdohl präsentiert neue Homepage

  

Ein Teil des Homepage-Teams präsentiert die neue Seite: (v.l.) Pfarrer Dirk Grzegorek, Vikarin Christine Köntopp, Anke Weinbrenner sowie Jens Schlüter von der Agentur Emandu. (Foto: Raith)

 

 

Von Guido Raith

 

Werdohl. Seit dem Spätsommer vergangenen Jahres haben sie im Team gemeinsam mit der Lüdenscheider Kommunikationsagentur Emandu in vielen Arbeitsstunden „auf die Tube gedrückt“, weiß Pfarrer Dirk Grzegorek zu berichten. Ab 1. Juni ist die neue Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde Werdohl für die Öffentlichkeit freigeschaltet.

Unter http://www.ekg-werdohl.de/  präsentiert sich die Ev. Kirchengemeinde Werdohl jetzt mit allen Facetten des Gemeindelebens übersichtlich, bunt und in moderner Gestaltung. Zum Homepage-Team, dass sich mit den Inhalten und der Gestaltung auseinandergesetzt hat, gehören neben Pfarrer Dirk Grzegorek die Vikarin Christine Köntopp, Ingo Jöres, Anke Weinbrenner, Marco Malms, Malte Weihl, Gunnar Stuberg, Marc Mißbach und Jens Schlüter von der Agentur Emandu. Sie alle haben sich dem Projekt mit Leidenschaft gewidmet, Texte geschrieben, Fotos erstellt und ausgesucht und platziert, über die Struktur und den Aufbau der Seite beraten, um jetzt eine Internetpräsenz auf der Höhe der Zeit ins Netz zu stellen. „Da trifft Ehrenamtlichkeit auf Professionalität“, erläutert Pfarrer Dirk Grzegorek und beschreibt damit die Zusammenarbeit des Teams aus der Gemeinde mit Agentur-Inhaber Jens Schlüter.

Ein Neuanfang in Sachen Webpräsenz sei nicht zuletzt aufgrund der technischen Entwicklung notwendig gewesen, so Schlüter im Gespräch. Man habe auch der Notwendigkeit Rechnung getragen, alle Webseiten-Inhalte auf Mobilgeräten darstellen zu müssen. Prognosen für das laufende Jahr sprächen immerhin von 75 Prozent der Webseiten-Zugriffe durch mobile Geräte.

Die Homepage-Themen wären bei der neuen Seite der Ev. Kirchengemeinde Werdohl auf den Punkt gebracht, so Schlüter weiter. Damit sei man „auf gesellschaftliche Entwicklungen eingegangen, die man nicht ignorieren kann.“ Eine geringe Aufmerksamkeitsspanne bedinge, dass alle Informationen auf der Seite kompakt und übersichtlich zusammengefasst sind.

Das Leitbild der Evangelischen Kirchengemeinde Werdohl erklärt sich auf der Webseite unter der Überschrift „Zuhause sein – Zuhause gestalten“ in den vier Säulen der Konzeption: „Mission – heißt die gute Nachricht weitersagen“, „Gottesdienst – heißt zur Ehre Gottes feiern“, „Gemeinschaft – miteinander erleben“ und „Diakonie – heißt dem Nächsten dienen“.

Unter dem Navigationspunkt „Orte und Zeiten“ findet der Webseiten-Besucher die Gottesdienstorte und entsprechende Zeiten, unter „Dabei sein“ Angebote in der Gemeinde für verschiedene Altersgruppen, unter „Glaube und Leben“ Informationen zu Taufe, Konfirmation, Trauung oder Beerdigung. Der Reiter „News“ beinhaltet eine Auflistung aktueller Veranstaltungen und unter „Termine“ bekommt der Betrachter eine Übersicht des Terminkalenders mit Angeboten der Evangelischen Kirchengemeinde Werdohl.

Natürlich gehört ein Kontaktformular mit zur Website und die überall platzierten Foto-Slideshows geben einen umfassenden Einblick in das Evangelische Gemeindeleben in Werdohl. Eine kleine Link-Sammlung, die den interessierten Besucher mit weiteren evangelisch-kirchlichen Angeboten verbindet, rundet die neue Webseite ab.

 

< zurück zur Übersicht

Veranstaltungen und Termine

Alle Veranstaltungen und Termine >