< zurück zur Übersicht

Basar im Bewegungskindergarten Lisztstraße

 

Der Basar lockte einige Besucher an (Foto: Salzmann)

 

LÜDENSCHEID + Auf Wunsch des Elternrats richtete der Evangelische Bewegungskindergarten Lisztstraße am Freitagabend erstmals einen Basar als Late-Night-Shopping mit Häppchen-Tour aus.

Zusätzlich zu gut erhaltener Baby- und Kinderkleidung, Spielzeug und Büchern für jedes Alter hielten die Anbieter – Eltern aus der Einrichtung und Externe – zum ersten Mal auch Erwachsenenkleidung für die Schnäppchenjagd zu später Stunde bereit.

Statt Kuchen brachten die Aussteller diesmal Häppchen und Fingerfood zum Verzehr während des Basars mit. Mini-Frikadellen, Datteln im Speckmantel, Käsespieße, Pizzaschnecken und viele andere kleine Köstlichkeiten zierten das Büfett.

Der Erlös aus dem Verkauf der Speisen und den Standgebühren war, wie Einrichtungsleiterin Claudia Kaufung erläuterte, für die Anschaffung eines Trampolins für den Außenbereich der Einrichtung bestimmt. ©MS

 

Weitere Fotoimpressionen des Basares:

  

 Gut erhaltene Spielzeuge wurden angeboten (Foto: Salzmann)

 

 

Baby und Kinderkleidung wurden bereit gehalten (Foto: Salzmann)

< zurück zur Übersicht

Veranstaltungen und Termine

Alle Veranstaltungen und Termine >