< zurück zur Übersicht

"Spatzenmesse" in C-Dur

 

Spatzenmesse erfreut Zuhörerinnen und Zuhörer (Foto: KG Johanneskirche)


LÜDENSCHEID + Am Vorabend des Sonntags „Cantate“ gab es in der Johanneskirche am Buckesfeld einen musikalischen Gottesdienst der besonderen Art.

Unter der Leitung von Reinhard Derdak führte das Vokalconsort Brügge die „Spatzenmesse“ von Wolfgang Amadeus Mozart auf.

Diese Messe in C-Dur, die ihren Namen den einprägsamen Violin-Figuren im Allegro des Sanctus und Benedictus verdankt, folgte ursprünglich dem Aufbau einer katholischen Messe und wurde dem Ablauf des evangelischen Gottesdienstes angepasst 

Die vier Solisten: Franziska Förster, Sopran, Brunhilde Bohlmann, Alt, Reinhard Derdak, Tenor und Florian Conze, Bass  überzeugten ebenso wie Hilmar Klever an der Orgel und das unterstützenden Streicherensemble.

Christine Schaumann war für Gebete und geistliche Impulse verantwortlich, während Carla Prior-Hymmen kurze Informationen zu den einzelnen Stücken der Messe gab.

Abgerundet wurde der Gottesdienst durch drei Gemeindelieder, die die Besucher in der gut besetzten Johanneskirche gerne mitsangen. ©KGJohanneskirche

< zurück zur Übersicht

Veranstaltungen und Termine

Alle Veranstaltungen und Termine >