< zurück zur Übersicht

Nacht der Lichter - Taizé kommt nach Lüdenscheid

Datum Freitag, 09.11.2018

Ort Maria Königin, Graf-von-Galen-Str. 23, 58509 Lüdenscheid

    Maria Königin, Graf-von-Galen-Str. 23, 58509 Lüdenscheid

Uhrzeit (von - bis) 18:00 - 23:59

Eintrittspreis Der Eintritt ist FREI

 

Neben den monatlichen Taizégebeten wird es in diesem Jahr wieder eine „Nacht der Lichter“ in Lüdenscheid geben. Das ökumenische Angebot - Abendgebet der Versöhnung mit Gesängen und Gebeten aus Taizé - wird u.a. von Frère Timothée, ein Bruder der Gemeinschaft in Taizé, mitgestaltet.

Begründet wurde diese Gemeinschaft, die „Communauté de Taizé“, 1940 durch Frère Roger in dem gleichnamigen Dorf in Burgund. Heute gehören ihr etwa 100 Brüder aus über 30 Ländern und unterschiedlichen Konfessionen an. Das ganze Jahr über kommen junge Menschen aus aller Welt nach Taizé. Alle sind eingeladen die Gemeinschaft mit Gott in Gebet, Gesang und Stille zu erleben. Ganz im Geiste von Taizé sind alle Interessierten eingeladen in ökumenischer Verbundenheit die Nacht der Lichter zu feiern: 

Freitag, 09. November 2018 um 18:00 Uhr in Maria Königin, Graf-von-Galen-Str. 23, 58509 Lüdenscheid

Im Anschluss an das Gebet ist Zeit für entspanntes Beisammensein und einen kleinen Imbiss im Gemeindesaal. Frère Timothée wird dort aus Taizé berichten und steht auch für persönliche Gespräche zur Verfügung.

 

 

< zurück zur Übersicht

Veranstaltungen und Termine

Alle Veranstaltungen und Termine >