< zurück zur Übersicht

Dank für jahrelanges Eherenamt

Mit einem Blumenstrauß bedankte sich Wolfgang Dröpper (rechts) bei (von links) Andrea Hormes, Harald Froelich, Margret und Horst Krüger (Foto: Ernst)

 

ATTENDORN + Nach dem Abendgottesdienst zum Thema „Ehrenamt – Ich möchte mich gebraucht fühlen“, in dem Pfarrer Dr. Christof Grote sich bei allen ehrenamtlich in der evangelischen Kirchengemeinde Tätigen für ihr Engagement bedankte, sprach der Vorsitzende des Presbyteriums Wolfgang Dröpper vier Mitarbeitern gegenüber einen besonderen Dank aus.

Harald Froelich dankte er für die bisher 10-jährige Mitarbeit in der Kinder- und Jugendbücherei und Andrea Hormes für die 25-jährige Mitarbeit bei der Ferienspaßaktion der Gemeinde und für weitere Aktivitäten bei der Attendorner Tafel, bei der Krabbelgruppe und aktuell im Kinderkochkurs und im Kirchcafé.

Bei Margret und Horst Krüger bedankte Dröpper sich für die über 12 Jahre andauernde 14-tägig anfallende Arbeit als Küster in der Grundschule in Helden für die dort stattfindenden evangelischen Gottesdienste. Eine Arbeit, die wohl mit Ende des Kirchenjahres enden wird.

In seinen Dank schloss er aber auch alle anderen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein, entsprechend dem achten Leitsatz für die Gemeindearbeit: Wir schätzen das Ehrenamt.

Zwar stand der Dank im Mittelpunkt des Abends, doch, so der Vorsitzende des Presbyteriums, man freue sich immer über neue Ideen und neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. So hieße es ja im dritten Leitsatz für die Gemeindearbeit nicht umsonst: „Einladen wollen wir auch zu einer aktiven und konstruktiven Mitarbeit.“ Denn durch das Mitdenken und -handeln vieler werde die Kirche attraktiv.

Wer sich vorstellen könne, in der Kirchengemeinde mitzuarbeiten, solle sich vertrauensvoll an die Pfarrer und/oder die Ehrenamtsbeauftragten des Presbyteriums Margret Krüger und Dr. Linda Neumann wenden. Bei einem gemütlichen Beisammensein und einem kleinen Imbiss nach dem Gottesdienst hatten die Ehrenamtlichen aus den verschiedensten Bereichen Gelegenheit, sich untereinander und mit anderen Gruppen auszutauschen. ©khe

< zurück zur Übersicht

Veranstaltungen und Termine

  • 21.09.2018Friedensgebet in der Johanneskirche Lüdenscheid

    Die Johanneskirche in Lüdenscheid wird am 21.09.2018, dem internationalen Friedenstag, um 17.20 Uhr seine Glocken läuten und lädt hier zum Friedensgebet ein. Im Anschluss wird zudem dazu eingeladen Luftballons mit Friedenswünschen in den Himmel steigen lassen.

    Details >
  • 25.09.2018Kinosoirée zu „Shalom Attendorn 2018“ in der Erlöserkirche

    Im Rahmen von „Shalom Attendorn 2018“ lädt die evangelische Kirchengemeinde am kommenden Dienstag, den 25.09.2018, um 19.30 Uhr herzlich zum Film-Abend im Konfirmandensaal der Erlöserkirche ein.

    Details >
  • 28.09.2018150 Jahre Evangelische Kirche Altenhundem – Festwochenende

    Nach der Grundsteinlegung im Jahr 1867 und der Kirchenweihung 1868 feiert die Evangelische Kirchengemeinde Lennestadt-Kirchhundem am letzten Septemberwochenende (28. – 30.09.) das 150jährige Jubiläum der Evangelischen Kirche Altenhundem. Zu diesem besonderen Anlass hat die Kirchengemeinde Lennestadt-Kirchhundem ein vielfältiges Festprogramm organisiert und lädt dazu herzlich ein

    Details >
  • 30.09.2018Motorradgottesdienst in der Friedenskirche

    In Zusammenarbeit zwischen der Biker Church Westfalen (www.motor-pastor.de), dem CVJM in Werdohl und der Evangelischen Kirchengemeinde Werdohl wird am Sonntag, 30.09.2018 um 11 Uhr ein Motorradgottesdienst in der Werdohler Friedenskirche gefeiert.

    Details >
  • 01.10.2018Vortragsabend „Karl Barth – Gottes fröhlicher Partisan“

    Anlässlich des 50. Todestags erinnern Reformierte und Lutheraner 2019 mit einem Karl-Barth-Jahr an den evangelischen Theologen und „Kirchenvater“ des 20. Jahrhunderts. Zu diesem Anlass lädt die Ev. Versöhnungs-Kirchengemeinde Lüdenscheid herzlich ein zu einem Vortragsabend mit Pfr. Reinhard Ellsel ein.

    Details >
  • 05.10.2018 "Falk & Sons"-Konzert in der Erlöserkirche

    Die Versöhnungskirchengemeinde in Lüdenscheid veranstaltet am 05. Oktober 2018 um 19:30 Uhr in der Erlöserkirche ein Konzert "Falk & Sons". Dieter Falk + Band waren bereits zweimal in unserer Erlöserkirche zu Gast, Veranstalter war seinerzeit Radio MK (Sabine Langenbach). Das Konzert wird diesmal zu 100% über unseren Förderverein für Kirchenmusik e.V. finanziert, um auch finanziell schwach gestellten Menschen den Konzertbesuch zu ermöglichen, der Eintritt zum Konzert wird FREI sein.

    Details >
  • 12.10.2018Motorrad - Stammtisch

    Bikers Church Westfalen lädt herzlich zum Motorrad - Stammtisch am 12.10.2018 in die Kreuzkirche Lüdenscheid ein.

    Details >
  • 30.10.2018Krippenspielprojekte 2018 - Anmeldung und Proben

    In diesem Jahr bieten sowohl die Friedenskirche als auch die Kreuzkirche der Evangelischen Kirchengemeinde Werdohl ein Krippenspiel-Projekt an, zu deren Teilnahme das Teams herzlich einladen. Nur mit der Unterstützung von vielen Kindern, Jugendlichen, jungen und junggebliebenen Erwachsenen können beiden Krippenspielen Leben eingehaucht und die Weihnachtsgeschichte mal auf eine andere Weise erzählt werden.

    Details >
  • 06.11.2018"Shalom Attendorn 2018" - Gottesdienst

    Rund um die Errichtung der Gedenkstele auf dem Jüdischen Friedhof in Attendorn im November 2018 werden unter dem Motto "Shalom Attendorn 2018" im Laufe des Jahres zahlreiche Veranstaltungen im schulischen, kulturellen, sportlichen und kirchlichen Bereich stattfinden. So auch ein Gottesdienst am 06.11.18 in der Evangelische Erlöserkirche Attendorn.

    Details >
  • 09.11.2018Motorrad - Stammtisch

    Bikers Church Westfalen lädt herzlich zum Motorrad-Stammtisch am 09.11.2018 in die Kreuzkirche Lüdenscheid ein.

    Details >
Alle Veranstaltungen und Termine >