Leitbild des Diakonischen Werkes im Ev. Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg

1.      Um Gottes willen:  Diakonie 

Die Liebe Gottes zur Welt ist in Jesus Christus Mensch geworden. Jesus hat Menschen an Leib und Seele geheilt. Er hat Zeit und Leben mit ihnen geteilt. Er hat Menschen mit Gott und miteinander versöhnt, Unrecht beim Namen genannt und Frieden gestiftet. Was Christus sprach und tat, ist Gabe und Aufgabe der Kirche und ihrer Diakonie.

 

2.      Für das Leben:  Diakonie

Im Glauben an Jesus setzt sich Diakonie für Menschen in materieller, sozialer und seelischer Not ein. Diakonie wirkt auf gerechte Lebensverhältnisse in unserer Region und in unserem Land hin. Sie weiß sich dem Frieden und der Gerechtigkeit in einem wachsenden Europa und einer zusammenwachsenden Welt verpflichtet.

 

Diakonie wendet sich mit ihren Dienstleistungen und Angeboten an alle Menschen, unabhängig von Alter und Geschlecht, Herkunft, Religion und Lebensgeschichte. Das helfende und heilende Handeln Jesu befähigt und beauftragt Diakonie zu Nächstenliebe und Solidarität in ihrer Arbeit für und mit den Menschen.

 

3.      Stark für Andere:  Diakonie

Als Diakonisches Werk des Kirchenkreises leisten wir diese Arbeit mit gut ausgebildeten und fachlich qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie mit vielen engagierten Ehrenamtlichen. Wir gestalten diese Arbeit auf der Grundlage des christlichen Glaubens im Spannungsfeld von Fachlichkeit und Wirtschaftlichkeit.

 

Wir beteiligen uns an der sozialpolitischen Meinungsbildung und machen uns stark für eine menschenwürdige wie chancengerechte Gesellschaft. Neben traditionellen Handlungsfeldern stellen wir uns neuen Herausforderungen, um Schwachstellen in unserer Gesellschaft zu entdecken und zu beheben.

 

Wir kooperieren mit Kirchenkreisen und -gemeinden, Städten und Kommunen in unserer Region sowie mit vielen Initiativen, Arbeitskreisen und Verbänden in Kirche und Gesellschaft.

 

Veranstaltungen und Termine

  • 21.09.2018Friedensgebet in der Johanneskirche Lüdenscheid

    Die Johanneskirche in Lüdenscheid wird am 21.09.2018, dem internationalen Friedenstag, um 17.20 Uhr seine Glocken läuten und lädt hier zum Friedensgebet ein. Im Anschluss wird zudem dazu eingeladen Luftballons mit Friedenswünschen in den Himmel steigen lassen.

    Details >
  • 25.09.2018Kinosoirée zu „Shalom Attendorn 2018“ in der Erlöserkirche

    Im Rahmen von „Shalom Attendorn 2018“ lädt die evangelische Kirchengemeinde am kommenden Dienstag, den 25.09.2018, um 19.30 Uhr herzlich zum Film-Abend im Konfirmandensaal der Erlöserkirche ein.

    Details >
  • 28.09.2018150 Jahre Evangelische Kirche Altenhundem – Festwochenende

    Nach der Grundsteinlegung im Jahr 1867 und der Kirchenweihung 1868 feiert die Evangelische Kirchengemeinde Lennestadt-Kirchhundem am letzten Septemberwochenende (28. – 30.09.) das 150jährige Jubiläum der Evangelischen Kirche Altenhundem. Zu diesem besonderen Anlass hat die Kirchengemeinde Lennestadt-Kirchhundem ein vielfältiges Festprogramm organisiert und lädt dazu herzlich ein

    Details >
  • 30.09.2018Motorradgottesdienst in der Friedenskirche

    In Zusammenarbeit zwischen der Biker Church Westfalen (www.motor-pastor.de), dem CVJM in Werdohl und der Evangelischen Kirchengemeinde Werdohl wird am Sonntag, 30.09.2018 um 11 Uhr ein Motorradgottesdienst in der Werdohler Friedenskirche gefeiert.

    Details >
  • 01.10.2018Vortragsabend „Karl Barth – Gottes fröhlicher Partisan“

    Anlässlich des 50. Todestags erinnern Reformierte und Lutheraner 2019 mit einem Karl-Barth-Jahr an den evangelischen Theologen und „Kirchenvater“ des 20. Jahrhunderts. Zu diesem Anlass lädt die Ev. Versöhnungs-Kirchengemeinde Lüdenscheid herzlich ein zu einem Vortragsabend mit Pfr. Reinhard Ellsel ein.

    Details >
  • 05.10.2018 "Falk & Sons"-Konzert in der Erlöserkirche

    Die Versöhnungskirchengemeinde in Lüdenscheid veranstaltet am 05. Oktober 2018 um 19:30 Uhr in der Erlöserkirche ein Konzert "Falk & Sons". Dieter Falk + Band waren bereits zweimal in unserer Erlöserkirche zu Gast, Veranstalter war seinerzeit Radio MK (Sabine Langenbach). Das Konzert wird diesmal zu 100% über unseren Förderverein für Kirchenmusik e.V. finanziert, um auch finanziell schwach gestellten Menschen den Konzertbesuch zu ermöglichen, der Eintritt zum Konzert wird FREI sein.

    Details >
  • 12.10.2018Motorrad - Stammtisch

    Bikers Church Westfalen lädt herzlich zum Motorrad - Stammtisch am 12.10.2018 in die Kreuzkirche Lüdenscheid ein.

    Details >
  • 30.10.2018Krippenspielprojekte 2018 - Anmeldung und Proben

    In diesem Jahr bieten sowohl die Friedenskirche als auch die Kreuzkirche der Evangelischen Kirchengemeinde Werdohl ein Krippenspiel-Projekt an, zu deren Teilnahme das Teams herzlich einladen. Nur mit der Unterstützung von vielen Kindern, Jugendlichen, jungen und junggebliebenen Erwachsenen können beiden Krippenspielen Leben eingehaucht und die Weihnachtsgeschichte mal auf eine andere Weise erzählt werden.

    Details >
  • 06.11.2018"Shalom Attendorn 2018" - Gottesdienst

    Rund um die Errichtung der Gedenkstele auf dem Jüdischen Friedhof in Attendorn im November 2018 werden unter dem Motto "Shalom Attendorn 2018" im Laufe des Jahres zahlreiche Veranstaltungen im schulischen, kulturellen, sportlichen und kirchlichen Bereich stattfinden. So auch ein Gottesdienst am 06.11.18 in der Evangelische Erlöserkirche Attendorn.

    Details >
  • 09.11.2018Motorrad - Stammtisch

    Bikers Church Westfalen lädt herzlich zum Motorrad-Stammtisch am 09.11.2018 in die Kreuzkirche Lüdenscheid ein.

    Details >
Alle Veranstaltungen und Termine >