< zurück zur Übersicht

Beratung in neuen Räumlichkeiten

  Ansprechpartnerin ist nach wie vor Diplom-Sozialarbeiterin Heike Murowski.

 

LÜDENSCHEID + Der Betreuungsverein des Diakonischen Werkes, der bereits seit vier Jahren im Auftrag der Stadt Lüdenscheid zum Thema Vollmachten und Patientenverfügungen berät, ist seit dem 15.10.2018 in neue Räumlichkeiten im „Haus der Evangelischen Kirche“, Hohfuhrstr. 34, 58509 Lüdenscheid umgezogen. Die Beratungen finden dort jetzt im Erdgeschoss statt. Der Zugang ist barrierefrei.

Ansprechpartnerin ist nach wie vor die Diplom-Sozialarbeiterin Heike Murowski, die nach telefonischer Anmeldung unter der Tel.-Nr. 02351 – 180762, zu Vorsorgemöglichkeiten berät und auch bei der Erstellung von Vollmachten und Patientenverfügungen behilflich ist. Termine können montags von 10.00 – 16.00 Uhr und donnerstags von 08.00 – 14.00 Uhr vereinbart werden. Die Beratung ist kostenlos.

< zurück zur Übersicht

Veranstaltungen und Termine

Alle Veranstaltungen und Termine >