"Wenn die Krise alles verfinstert hat, werden Kinder des Lichts die Sterne anzünden."

Wie in ganz Deutschland, sind auch alle Aktivitäten im kirchlichen Leben des Ev. Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg wegen der Corona-Pandemie derzeit deutlich eingeschränkt.

 

Gerade in dieser besonderen Krisenzeit haben viele Menschen aber das große Bedürfnis nach diesen Angeboten, speziell nach Gottesdiensten und dem gemeinsamen Gebet. Oder es besteht 'Gesprächsbedarf' in vielerlei Hinsicht. Zudem benötigen Menschen in dieser schwierigen Situation auch ganz praktische Hilfe.

 

Deswegen arbeiten der Ev. Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg und seine 23 Kirchengemeinden an kreativen Lösungen, um den Menschen trotz der Veränderungen und Einschränkungen beizustehen.

Unsere unterschiedlichen Angebote haben wir hier für Sie zusammengestellt und werden sie in der anhaltenden Krisenzeit ständig aktualisieren und erweitern.

 

Wir hoffen Ihnen damit in dieser schwierigen Zeit beistehen zu können und für Sie da zu sein - ganz nach dem Zitat von Phil Bosmans (belgischer Ordenspriester, Telefonseelsorger und Schriftsteller, 1922 - 2012):

 

"Wenn die Krise alles verfinstert hat, werden Kinder des Lichts die Sterne anzünden."

 

 

Anstehende Gottesdienste

Besondere Zeiten erfordern besondere und kreative Ideen. So bieten Kirchengemeinden des Ev. Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg ab dem 22.03.2020 Gottesdienste als Online-Videos an. Die Gottesdienste sind entweder live oder zum anschauen an einem späteren Zeitpunkt auf verschiedenen Plattformen verfügbar. Zudem gibt es weitere Videoangebote wie z.B. Beiträge der JesusHouse-Reihe 2020 "a new way to be brave" aus der Kreuzkirche in Lüdenscheid, oder der tägliche Impuls „Bibel-Riegel“ der Ev. Kirche Halver.

 

Klicken Sie einfach auf die unten stehenden Bilder und Videos, um sich die Beiträge anzuschauen:

 

LIVE-GOTTESDIENSTE

LIVE-Gottesdienst jeden Sonntag

um 10:30 Uhr aus der Erlöserkirche / Attendorn

 

Die Ev. Kirchengemeinde Attendorn-Lennestadt lädt herzlich zum Mitfeiern der Gottesdienste ein! Während der Corona-Zeit erfolgen Live-Übertragungen aus der leeren Erlöserkirche für die Gemeinde und allen Interessierten zu Hause.

 

Um dabei zu sein, klicken Sie einfach auf das Bild oben oder HIER

LIVE-Gottesdienst jeden Sonntag

um 9:55 Uhr aus der Nicolai-Kirche / Halver

 

An getrennten Orten gemeinsam Gottesdienst feiern. Wir glauben: Durch gemeinsames Beten, durch gemeinsames Hören auf Gottes Wort, durch gemeinsames Bekennen unseres Glaubens – wenn auch an getrennten Orten - kommt Gottes Segen vom Himmel auf die Erde.

Das brauchen Wir und unsere (Um-)Welt.

Die Ev. Kirchengemeinde Halver lädt ein, am Sonntag ab 9.55 Uhr via YouTube den Gottesdienst aus der leeren Nicolai-Kirche live mit der Gemeinde und allen Interessierten zu Hause feiern.

 

Um dabei zu sein, klicken Sie einfach auf das Bild oben oder HIER

 

 

 

Anstehende ONLINE-GOTTESDIENSTE

Online-Gottesdienste jeden Sonntag um 10:30 Uhr

 

Die Ev. Kirchengemeinde Kierspe lädt jeden Sonntag um 10:30 Uhr via YouTube zum Gottesdienst ein.

Der Link zum Video ist sonntags ab 10:30 Uhr freigeschaltet.

 

Um dabei zu sein, klicken Sie einfach auf das Bild oben oder HIER

 

 

 

Online-Gottesdienst jeden Sonntag,

 

Die Ev. Kirchengemeinde Oberrahmede feiert jeden Sonntag via YouTube Gottesdienst.

Der Link zum Video wird zumeist vorab freigeschaltet.

 

 

Um dabei zu sein, klicken Sie einfach auf das Bild oben oder HIER

 

 

Online-Gottesdienste jeden Sonntag um 10:00 Uhr

 

Die Ev. Versöhnungs-Kirchengemeinde Lüdenscheid lädt jeden Sonntag um 10:00 Uhr via YouTube zum Gottesdienst ein.

 

 

Um dabei zu sein, klicken Sie einfach auf das Bild oben oder HIER

 

 

 

Online-Gottesdienst 'Mutmacher' jeden Sonntag

um 10:30 Uhr

 

Die Ev. Kirchengemeinde Werdohl feiert jeden Sonntag um 10:30 Uhr via YouTube Gottesdienst. Der Link zum Video ist sonntags freigeschaltet.

 

 

Um dabei zu sein, klicken Sie einfach auf das Bild oben oder HIER

 

 

 

Online-Gottesdienste jeden Sonntag

 

Die Ev. Kirchengemeinde Neuenrade lädt jeden Sonntagvia YouTube zum Gottesdienst ein.

Der Link zum Video wird zumeist vorab freigeschaltet.

 

 

Um dabei zu sein, klicken Sie einfach auf das Bild oben oder HIER

 

 

Online-Gottesdienst jeden Sonntag um 10:00 Uhr

 

Gemeinsamer Gottesdienst der

Ev. Kreuzkirchengemeinde Lüdenscheid und

Ev. Kirchengemeinde Brüninghausen.

 

 

Um dabei zu sein, klicken Sie einfach auf das Bild oben oder HIER

 

 

Video-Mediathek

Interessieren Sie sich für Online-Videos von Kirchengemeinden oder Einrichtungen unseres Kirchenkreises wie Gottesdienste, Predigten, Andachten oder Impulse. Suchen Sie besondere Angebote wie interaktive Talks oder spezielle Formate für Jugendliche oder Kinder – dann finden Sie in unserer Video-Mediathek eine breite Auswahl von verschiedenen Angeboten.

 

Unsere Video-Mediathek umfasst derzeit mehr als 120 Videos ab dem 15. März 2020 und wird regelmäßig aktualisiert und erweitert.

 

Wenn Sie in unsere Video-Mediathek gelangen möchten, klicken Sie auf das Bild oder HIER!

Videos 'Worte und Musik'

Videos der Ev. Johannes-Kirchengemeinde Lüdenscheid, die Ihnen helfen können,

durch die Zeit der Corona-Krise zu kommen. Bleiben Sie behütet und gesund!

 

Um dabei zu sein, klicken Sie einfach auf das Bild unten oder HIER

 

Video-Ver­söhnungs­gebet

Die Nagelkreuzgemeinschaft in Deutschland e. V., zu der auch das Kinder- und Jugendreferat des Ev. Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg gehört, veröffentlicht jeden Freitag ein Versöhnungsgebet als Video.

Hier kann man gemeinsam für Versöhnung und Frieden beten.

 

Um dabei zu sein, klicken Sie einfach auf das Bild unten oder HIER

 

Versöhnungsgebet vom 20.03.2020
Versöhnungsgebet vom 20.03.2020

Podcast-Andacht

Die Ev. Kirchengemeinde Eiringhausen bietet regelmäßige Andachten - am Sonntag und zur Passionszeit -

per Podcast an.

 

Um die jeweilige Andacht anhören zu können, klicken Sie einfach auf einen der jeweiligen Play-Buttons!

 

Aufruf zum gemeinsamen Gebet

Andacht zum Sonntag / 22.03.2020

Passionsandacht vom 25.03.2020

Andacht zum Sonntag / 29.03.2020

Passionsandacht vom 29.03.2020

Passionsandacht vom 01.04.2020

Andacht zum Palmsonnatg / 05.04.2020

Andacht zum Gründonnerstag / 09.04.2020

Andacht zum Karfreitag / 10.04.2020

Andacht zu Ostern in der Familie / 12.04.2020

Andacht zum Ostersonntag / 12.04.2020

Andacht zum Sonntag / 19.04.2020

Andacht zum Sonntag / 26.04.2020

Andacht zum Sonntag / 03.05.2020

Andacht zum Sonntag / 10.05.2020

Andacht zum Sonntag / 17.05.2020

Andacht zu Christi Himmelfahrt / 21.05.2020

BLOG

Wir haben ein Zuhause. Wir gestalten ein Zuhause. Wir sind eine Evangelische Kirchengemeinde. Unsere Heimat im hügeligen Sauerland, zwischen Lenne und Verse. Werdohl heißt die kleine Stadt. Dort sind wir gerne verrückt, vielfältig, kreativ mit unseren Angeboten, Projekten und Ideen.

Vielfalt ist für uns kein mit Angst besetztes Wort. Bunt darf es sein. Schwarz-weiß können andere besser.

Talente gibt es viele.

 

Wir sind vergnügt, erlöst, befreit durch Jesus Christus.

Kinder, Singles, Alleinerziehende, Familien, Ehepaare, Senioren, junge Erwachsene, Jugendliche, Rentner, jung gebliebene ältere Menschen – wir alle sind gemeinsam unterwegs.

Für alle gibt es Angebote, nah dran am Leben und dem Puls der Zeit.

 

Um die jeweilige Angebote anschauen zu könenn, klicken Sie einfach HIER oder auf das Bild unten!

 

Hoffnungsbrief

Eigentlich haben wir Frühling, eine Zeit des Aufbruchs und des Neuanfangs. Stattdessen erleben wir gerade ganz andere Zeiten, die uns ängstigen und verunsichern, die uns und unsere Gesellschaft vor gewaltige Herausforderungen stellen mit all ihren Folgen, die uns noch lange beschäftigen werden. Und nun ein Hoffnungsbrief. Hoffnung, die brauchen wir. So etwas wie einen leuchtenden Regenbogen oder ein Licht am Horizont.

 

Dafür hat die Ev. Kirchengemeinde Oberbrügge allen Haushalten ihrer Gemeinde einen Hoffnungsbrief zukommen lassen. Mit diesem Brief möchte die Kirchengemeinde einen Beitrag dazu leisten, die Krise zu überwinden. Der Brief richtet sich auf die christliche Hoffnung aus. Die „gute Nachricht“ richtet sich an alle, vor allem an diejenigen, die gerade in dieser Zeit besonders Trost, Kraft und Hilfe brauchen.

 

Um den Hoffnungsbrief lesen zu könenn, klicken Sie einfach HIER oder auf das Bild unten!

Hausandachten

Es kann helfen, sich einen festen Ort im Haus einzurichten – z.B. mit einer Kerze, vielleicht einer Bibel und

einem Kreuz – an dem man zur Ruhe kommt.

Die folgenden Hausandachten können Ihnen helfen, Ihre eigene Zeit mit Gott zu gestalten.

 

Um die Andachten online anzuschauen oder runterzuladen, klicken Sie einfach auf die unten stehenden Bilder:

 

Fürchtet euch nicht! Eine Andacht zu Hause und mit allen – durch den Heiligen Geist verbunden!
Fürchtet euch nicht! Eine Andacht zu Hause und mit allen – durch den Heiligen Geist verbunden!
Persönliche Andacht in Corona-Zeiten
Persönliche Andacht in Corona-Zeiten
Hausgottesdienst - Zu Hause. Verbunden. Miteinander. Mit Gott. - Gottesdienst am 22. März 2020 am Sonntag Lätare („Freuet euch!“)
Hausgottesdienst - Zu Hause. Verbunden. Miteinander. Mit Gott. - Gottesdienst am 22. März 2020 am Sonntag Lätare („Freuet euch!“)
Hausgottesdienst - Zu Hause. Verbunden. Miteinander. Mit Gott. - Gottesdienst am 29. März 2020 am Sonntag Judika („Schaffe mir Recht“)
Hausgottesdienst - Zu Hause. Verbunden. Miteinander. Mit Gott. - Gottesdienst am 29. März 2020 am Sonntag Judika („Schaffe mir Recht“)
Hausgottesdienst - Zu Hause. Verbunden. Miteinander. Mit Gott. - Gottesdienst am 10. April 2020 - Karfreitag
Hausgottesdienst - Zu Hause. Verbunden. Miteinander. Mit Gott. - Gottesdienst am 10. April 2020 - Karfreitag

Impulse und Andachten

Wünschen Sie sich einen geistlichen Impuls oder eine Kurzandacht, passend für die derzeitige Krisensituation?

Wir haben hier für Sie einige Angebote zusammengestellt, die wir weiter ergänzen werden.

 

Um die Impulse und Andachten online anzuschauen oder runterzuladen,

klicken Sie einfach auf die unten stehenden Bilder:

 

Kurzandachten von Pfarrer Michael Siol, Ev. Johannes-Kirchengemeinde Lüdenscheid. Texte, die Ihnen helfen können, durch die Zeit der Corona-Krise zu kommen.
Kurzandachten von Pfarrer Michael Siol, Ev. Johannes-Kirchengemeinde Lüdenscheid. Texte, die Ihnen helfen können, durch die Zeit der Corona-Krise zu kommen.
'Gute Gedanken in Corona-Zeiten' von der Ev. Kirchengemeinde Attendorn-Lennestadt (Bezirk Attendorn) - der tägliche Impuls
'Gute Gedanken in Corona-Zeiten' von der Ev. Kirchengemeinde Attendorn-Lennestadt (Bezirk Attendorn) - der tägliche Impuls
"Nicht alles ist abgesagt..." Die tägliche Andachten der Ev. Kirchengemeinde Herscheid
"Nicht alles ist abgesagt..." Die tägliche Andachten der Ev. Kirchengemeinde Herscheid
Eine zweite Sammlung kleiner, geistlicher Impulse in Corona-Zeiten von Pfarrer Thomas Wienand, Ev. Kirchengemeinde Oberbrügge
Eine zweite Sammlung kleiner, geistlicher Impulse in Corona-Zeiten von Pfarrer Thomas Wienand, Ev. Kirchengemeinde Oberbrügge
Eine zweite Sammlung kleiner, geistlicher Impulse in Corona-Zeiten von Pfarrer Thomas Wienand, Ev. Kirchengemeinde Oberbrügge
Eine zweite Sammlung kleiner, geistlicher Impulse in Corona-Zeiten von Pfarrer Thomas Wienand, Ev. Kirchengemeinde Oberbrügge

 

 

Gemeinsames Gebet

Wir möchten in dieser Zeit der Corona-Krise Sie alle einladen, dieses Gebet in Verbundenheit mit der Gemeinde und allen Christen jeden Mittag um 12 Uhr miteinander zu beten, ob zu Hause am Küchentisch, am Arbeitsplatz,

oder wo auch immer, im Bewusstsein, dass Gott Gebete erhört.


Lassen Sie uns im gemeinsamen Gebet vor unseren Vater im Himmel treten und ihn zusammen um seine Führung, seinen Beistand und seinen Segen bitten!

 

Um das Gebet aufzurufen, klicken Sie bitte auf das untenstehende Bild:

 

Gemeinsames Gebet in Zeiten der Corona-Krise
Gemeinsames Gebet in Zeiten der Corona-Krise

Persönliche Fürbitten­aktion

Die Kirchengemeinde Attendorn-Lennestadt bietet in Zeiten der Corona-Krise die Möglichkeit der persönlichen Fürbitte. Jeweils montags, mittwochs & freitags können persönliche Sorgen und Bitten als Fürbitten aufgenommen werden. Dazu wird eine Kerze angezündet. Anschließend wird ein Segen gesprochen.

 

Manchmal kann es trösten und Mut machen, zu wissen, dass gerade jetzt noch jemand anderes genau für deine Sorgen betet, um Gottes Segen für dich bittet und du nicht alleine bist. So ist es möglich, trotz der momentanen Situation und Distanz miteinander und füreinander zu beten.

 

Für alle Informationen und den entsprechenden Kontakt, klicken Sie bitte auf das unten stehende Bild!

 

Lieder zur Ermutigung

Unsere Herzen im Singen und Musizieren auf JESUS CHRISTUS hin ausrichten. Seine Liebe persönlich erleben.

In seiner Gegenwart ankommen. IHM begegnen.

 

Kreiskantorin Liesa-Verena Forstbauer (Gesang und Klavier) spielt 'Lieder der Ermutigung'.

Aufgenommen in der Ev. Christuskirche in Plettenberg.

 

Um die Lieder anzuhören, klicken Sie jeweilige auf ▶️

Lieder zum Anhören

In Christus ist mein ganzer Halt

Zuhause

Du bist mein Lied

Du bist der Frühling (Joh. Hartl)

"Wer liebt so wie du?"

Klavier instrumental "Gott hört dein Gebet"

Lieder zum Mitsingen

Lobe den Herrn, meine Seele, und seinen heiligen Namen (LzHuE 141)

Bewahre uns Gott (EG 171)

Vergiss nicht zu danken (EG 644, 1-3)

Praktische Hilfe

Aufgrund der aktuellen Ereignisse der Corona-Krise bieten der Ev. Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg durch sein Diakonisches Werk sowie Kirchengemeinden praktische Hilfe für Menschen an, die ein geschwächtes Immunsystem haben oder sich aktuell in Quarantäne befinden.

 

Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf die unten stehenden Bilder:

 

Begleit- und Fahrdienst „Wohl zu Hause“ des Diakonischen Werkes im Ev. Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg
Begleit- und Fahrdienst „Wohl zu Hause“ des Diakonischen Werkes im Ev. Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg
Lieferservice für Dinge des täglichen Bedarfs der Ev. Kirchengemeinde Halver
Lieferservice für Dinge des täglichen Bedarfs der Ev. Kirchengemeinde Halver
Einkaufsdienst der Ev. Kirchengemeinde Kierspe für Menschen der Risikogruppen (nicht nur Gemeinde­glieder), die keine andere Möglichkeit (Familie, Freunde, Nachbarn) haben, um Lebensmittel zu bekommen.
Einkaufsdienst der Ev. Kirchengemeinde Kierspe für Menschen der Risikogruppen (nicht nur Gemeinde­glieder), die keine andere Möglichkeit (Familie, Freunde, Nachbarn) haben, um Lebensmittel zu bekommen.
Nachbarschafts-Hilfe-Aktion der Ev. Kirchengemeinde Werdohl und des CVJM Werdohl
Nachbarschafts-Hilfe-Aktion der Ev. Kirchengemeinde Werdohl und des CVJM Werdohl
„Die schnelle Einkauf-Truppe“ des CVJM Lüdenscheid-West für Menschen in Quarantäne und potenzielle Risiko-Patienten, die zu Hause bleiben sollten (ältere und Menschen mit Vorerkrankungen)
„Die schnelle Einkauf-Truppe“ des CVJM Lüdenscheid-West für Menschen in Quarantäne und potenzielle Risiko-Patienten, die zu Hause bleiben sollten (ältere und Menschen mit Vorerkrankungen)
Soforthilfe in Zeiten der Corona-Kirse für alle Kunden der Attendorner Tafel
Soforthilfe in Zeiten der Corona-Kirse für alle Kunden der Attendorner Tafel

Ratgeber

 

 

Wie Familien gut durch die Corona-Krise kommen

- ein Interview mit Rendel Simon, Leiterin der Psychologische Beratungsstelle des Diakonisches Werkes Lüdenscheid-Plettenberg

 

 

Seelsorge & Kontakte

 

 

Der Superintendent des Ev. Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg sowie die Pfarrerinnen, Pfarrer, Gemeindepädagogen und Gemeindeschwestern in den 23 Kirchengemeinden stehen Ihnen für Seelsorgeangebote und Ihre Anliegen zur Verfügung.

 

Die Kontaktdaten von Superintendent Klaus Majoress finden Sie HIER!

 

Alle Kontaktdaten zu den Kirchengemeinden finden Sie HIER!

 

 

 

 

 

Das Diakonische Werk im Ev. Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg bietet vielfältige Angebote in den Bereichen Begegnung, Beratung & Betreuung sowie Freiwilligenarbeit & Ehrenamt.

Alle Informationen und Kontakte finden Sie hier:

 

Begegnung, Beratung & Betreuung

 

Freiwilligenarbeit & Ehrenamt

 

 

 

 

 

Sind Sie traurig oder verzweifelt? Sehen Sie keinen Sinn mehr oder sind Sie einsam? Und wenn Sie auch nur mal jemanden zum Reden brauchen: Wir sind für Sie da! Unsere TelefonSeelsorge Hagen-Mark bietet Beratung für Menschen die eine Krise haben oder in Not sind. Wir sind auch da für Menschen, die sich umbringen wollen, nicht mehr weiter wissen oder einen Suizid planen.

 

HIER finden Sie alle Informationen und Kontakte der TelefonSeelsorge Hagen-Mark!

 

 

 

 

 

Wir haben eine herausfordernde Zeit mit außergewöhnlichen Belastungen.
Deswegen bieten wir vom Seelsorgeteam der Ev. Kirchengemeinde Oberrahmede die Möglichkeit an,

zu telefonischem Gespräch oder Gebet.

 

Ab sofort kann unter der Nummer 0170 9479 345 (dieses ist die gleiche Nummer wie bei sms-an-gott), eine SMS mit Bitte um Rückruf (unter Angabe eurer Telefonnummer) gesendet werden.

 

In der Zeit von 18.00 bis 20.00 Uhr wird sich ein Mitglied des Seelsorgeteams bei Dir (Ihnen) melden. Dieser Dienst ist täglich angeboten, auch am Wochenende, und selbstverständlch gilt auch hier die Schweigepflicht.

Mit lieben Grüßen
Bleibt in Gottes schützender Hand

Euer Seelsorgeteam