Aktuelle Artikel

Zahlreiche Gäste im ersten Café Mathilde im neuen Jahr

29.1.2019

Das Team des Cafés Mathilde betseht von dem aus vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern (Foto: Weiland)

LÜDENSCHEID + Zahlreiche Gäste fanden sich am im Café Mathilde ein, als es zum ersten Mal im neuen Jahr seine Pforten im CVJM-Jugendheim Mathildenstraße geöffnet hatte.

 

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom CVJM Lüdenscheid-West waren für ihren ersten Einsatz im Jahr 2019 gut gerüstet. Besonders begehrt bei den Besuchern, die sich vor allem in der Mittagszeit in großer Zahl eingefunden hatten, war der nach Hausfrauenart zubereitete Heringsstipp. Aber auch die leckere Kartoffelsuppe, Salate, frischgebackene Waffeln, Kuchen und Torten aller Art, die in großer Zahl gespendet worden waren, Glühwein, Apfelpunsch mit Zimt und andere Getränke fanden viel Zuspruch. Der Erlös des Tages – einschließlich der Einnahmen aus selbstgemachten Marmeladen aus der Küche von Gertrud Frehoff– war wieder für die Kinder- und Jugendarbeit des CVJM Lüdenscheid-West bestimmt.

 

Der nächste Termin, an dem das Café Mathilde wieder im Jugendheim Mathildenstraße geöffnet ist, ist der 3. Februar. ©IH

zurück zur Übersicht