Aktuelle Artikel

Wie eine Seifenblase

21.11.2021

Das Wort zum Sonntag heute mit Gedanken von Lothar Hellwig, Pfarrer im Ruhestand, Ev. Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg. (Grafik: EKKLP)
Das Wort zum Sonntag heute mit Gedanken von Lothar Hellwig, Pfarrer im Ruhestand, Ev. Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg. (Grafik: EKKLP)

Prall gefülltes Leben
Ideen und Pläne
Einfluß und Geltung
Zufrieden und stolz
Geliebte Familie
Das Leben ist rundum richtig!
Doch mitten hinein
Knallt wie eine Bombe der Tod
Mitten im Leben
Vor dem Tod nicht sicher
Mitten aus dem Leben
Vom Tod herausgerissen
Der Tod kam grundverkehrt!
Und jetzt?
Wie soll es weitergehen?
Was bleibt an Hoffnung und Lebensmut?
Das Leben ist wie eine Seifenblase
Ohne Bestand
Schillernd zwar und bunt
Aber im nächsten Augenblick zerplatzt
Wut bleibt
Und Ohnmacht und Hilflosigkeit
Es ist ja doch alles sinnlos!
Außer
Der Tod hätte einen Herrn!

Der Tod hat einen Herrn: Jesus Christus!
Er spricht:
Ich bin die Auferstehung und das Leben.
Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt;
und wer da lebt und glaubt an mich,
der wird nimmermehr sterben.

Einen gesegneten Sonntag wünscht Ihnen

 

Lothar Hellwig,

Pfarrer im Ruhestand

zurück zur Übersicht