Aktuelle Artikel

Sieben Orgeln in drei Tagen

5.8.2022

Matthias Grünert, Kantor und Organist an der Frauenkirche in Dresden, ist im heimischen Kirchenkreis für Konzerte unterwegs – sieben Orgeln in drei Tagen. (Foto: privat)
Matthias Grünert, Kantor und Organist an der Frauenkirche in Dresden, ist im heimischen Kirchenkreis für Konzerte unterwegs – sieben Orgeln in drei Tagen. (Foto: privat)

KIRCHENKREIS + Vom 19.08. bis zum 21.08.2022 laden sieben Gemeinden im Märkischen Kreis zu kleinen Orgelkonzerten von 30-45 Minuten ein. Matthias Grünert, Kantor und Organist an der Frauenkirche in Dresden, führt bereits seit vielen Jahren Orgelfahrten in Thüringen, Sachsen und Franken durch. Vor 2 Jahren gab er ein Orgelkonzert in der Erlöserkirche Lüdenscheid und es entstand die Idee einer kleinen Orgeltour durchs Sauerland.

 

Am Freitag, 19.08. um 20.00 Uhr startet er mit einem Konzert in der Lüdenscheider Christuskirche. Um 11.30 Uhr am Samstag, den 20.08., konzertiert er im Rahmen der „Musik zur Marktzeit“ in der Erlöserkirche Lüdenscheid, bevor es um 16.00 in der Christus-König-Kirche in Halver weitergeht. Abschluss des Tages bildet das Konzert um 18.15 in der Johanneskirche Lüdenscheid, bei dem er u.a. auch den von Reinhard Derdak geleiteten Chor begleitet.

 

In der ev. Lutherkirche Altena ist Matthias Grünert am Sonntag, 21 08. bereits im Gottesdienst um 10.30 zu hören mit anschließendem kleinem Konzert. Um 16.00 Uhr geht es dann weiter in der Ev. Kirche in Plettenberg-Eiringhausen, bevor die Tour ihren Abschluss um 18.15  in Hülscheid an der ältesten Orgel im Sauerland findet.

 

Herzliche Einladung zu allen Konzerten. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird zur Deckung der Kosten gebeten. ©ekklp

zurück zur Übersicht