Aktuelle Artikel

Diakonie zeigt Gesicht bei der Plewo

28.8.2022

Das Diakonie-Team am Plewo-Stand. Foto: Wolfgang Teipel
Das Diakonie-Team am Plewo-Stand. Foto: Wolfgang Teipel

Plettenberg. Gesicht zeigen, dabei sein: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Diakonischen Werkes nutzten den Plewo-Samstag, um mit Besucherinnen und Besuchern der Plettenberger Woche ins Gespräch zu kommen. Bei Kaffee und leckeren internationalen Spezialitäten wie Baklava oder mit Datteln gefüllten Gebäck ließ es sich im Open-Air-Café am Rand des Stephansdachstuhls gemütlich plaudern. Dazu gab es Informationen über die zahlreichen Aktivitäten der Diakonie vor Ort und über die vielfältigen Möglichkeiten, sich ehrenamtlich zu engagieren. Der Dienst am Menschen, das machte das Team am Stand klar, steht für das Diakonische Werk im Mittelpunkt. Das verdeutlichte eine Aktion, an der sich die jungen Besucherinnen und Besucher beteiligen konnten. Sie schnitten aus Pappkarton Hände aus, bemalten sie und klebten sie dann auf eine Plakatwand im Café. Die Botschaft war klar: Wir gehören alle zusammen.

zurück zur Übersicht