Aktuelle Termine

26.10.2019  |  18:15 Uhr

Musikalischer Abendgottesdienst in der Johanneskirche

  • Veranstalter: Ev. Johanneskirchengemeinde Lüdenscheid
  • Veranstaltungsort: Johanneskirche Lüdenscheid (Lärchenweg 13) (Lärchenweg 13 58509 Lüdenscheid)
  • Preis: Der Eintritt ist FREI

Zum Thema „Glauben und Vertrauen“ findet ein Bläsergottesdienst mit JoBrass, dem Posaunenchor der Johannes-Kirchengemeinde, unter der Leitung von Axel Rasch statt. Zur Aufführung kommen ausgewählte Bachchoräle. Der Ursprung der Kompositionen und Texte wird ausführlich erläutert, um die Besucher in das Denken und Fühlen von Johann Sebastian Bach mit hinein zu nehmen. Die Predigt hält Pfrn. Winkler-Rudzio.

 

Zum Geleit:

Bachchoräle haben die Bläserinnen und Bläser von JoBrass schon immer gerne musiziert. Die Melodieführung der Choräle ist immer gut zu erkennen und die jeweils gestaltete Satzstruktur bewirkt für alle Klangstimmen, für Oberstimmen, für den Sopran, den Alt, den Tenor und Bass ein anspruchsvolles Musizieren. Die Erarbeitung orientiert sich dabei besonders am jeweiligen Choraltext. Die Monodie, die Übereinstimmung von Text und Musik, muss von jedem Choral heraus gearbeitet werden. Der Bachchoral kann auf diese Weise mit dem Verstand und mit dem Herzen gehört werden. Die hier ausgewählte Zusammenstellung der Choräle unter der Überschrift „Glauben und Vertrauen“ entfaltet so einen spürbaren Verkündigungscharakter. So können Gottes Güte, Gnade und Barmherzigkeit von allen Beteiligten spürbar erfahren werden.

28.10.2019  |  19:00 Uhr

"Du bist wie ich, nur so schön anders!" - Vom Integrieren und Integriert-Werden

  • Veranstalter: Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung (MÖWe) in der Ev. Kirche von Westfalen
  • Veranstaltungsort: Landhaus Nordhelle (Zum Koppenkopf 3, Valbert)

10.11.2019  |  16:00 Uhr

GOLDENE STIMMEN AUS BULGARIEN

  • Veranstalter: Ev. Johanneskirchengemeinde Lüdenscheid
  • Veranstaltungsort: Johanneskirche Lüdenscheid (Lärchenweg 13) (Lärchenweg 13 58509 Lüdenscheid)
  • Preis: Der Eintritt ist FREI - um eine Spende wird am Ausgang gebeten

Konzert mit SACRALISSIMO

Opernarien, sakrale Liedern und beliebte Melodien aus aller Welt

 

Solisten

Dilian KUSHEV - Bariton

Andrey Angelov - Klavier

 

Aus dem Programm

Ave Maria

Panis Angelicus
Ich bete an die Macht der Liebe

Pie Jesu

Agnus dei

Hallelujah

Schwarze Augen

Santa Lucia

O,Sole mio

Opernarien aus "LaTraviata","Don Giovanni","Ein Maskenball"

Bulgarische Volksliedern

Werke für Klavier von Beethoven,Chopin,Liszt

u.v.m.

 

Der ganze Raum wird durchdrungen vom leidenschaftlichen Klang der bulgarischen Opernsänger – jeder hat sein Fach studiert und jeder ist gefragter Solist – fuer grosse Rollen auf Opernbuehnen und bei namhaften Chören.Sakrale Gesänge, Opernarien oder folkloristisch gepraegte Stuecke begeistern das Publikum ueberall, wo  Sacralissimo auftritt. 

 

Sacralissimo, das sind:

Dilian Kushev, Preisträger-"Royal College of Music" London,April 2013, "Goldene Olivenbaum" für Musik, Thessaloniki, Griechenland 2017

mit dem facettenreicher Bariton klingt mal hell und strahlend – mal dunkel und samtig. Sein Vortrag geht tief unter die Haut.

 

Andrey Angelov, einfuehlsamer Begleiter am Klavier, hat Gelegenheit seine wahre Virtousitaet im eigenen Solo auszuleben.

10.11.2019  |  16:00 Uhr

Gospelkonzert in der Servatiuskirche Rönsahl

  • Veranstalter: Fördervereien der Ev. Kirchengemeinde Rönsahl "Die Kirche im Dorf lassen"
  • Veranstaltungsort: Ev. Servatiuskirche Rönsahl (Kirchstraße 7 58566 Kierspe)
  • Preis: Eintritt ab 10,00 Euro - Karten an der Abendkasse

Der 'Living Gospel'-Chor aus Schalksmühle, unter der Leitung von Eberhard Rink, gibt ein Konzert in der Ev. Servatiuskirche in Rönsahl. Auf Einladung des Fördervereiens der Ev. Kirchengemeinde Rönsahl "Die Kirche im Dorf lassen", tritt der Chor am 10. November 2019 in Rönsahl auf. Beginn des Konzerts ist um 16:00 Uhr, Einlass ist ab 15:00 Uhr. Karten für das Konzert gibt es für 10,00 € an der Kasse vor Ort.

10.11.2019  |  18:00 Uhr

Abendkirche – einfach anders

  • Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Werdohl
  • Veranstaltungsort: Friedenskirche (Werdohl/Auf der Furth) (Auf der Furth 12 58791 Werdohl)
  • Preis: Der Eintritt ist FREI

„Wundervoll!“ ist das Thema der Abendkirche am Sonntag, 10.November 2019 um 18:00 Uhr in der besonders ausgeleuchteten Friedenskirche (Werdohl-Eveking). Martin Scott ist zu Gast und entfaltet es mit unterschiedlichen Blickrichtungen auf eine „wundervolle“ Begebenheit aus der Bibel. Er ist Basis-Arbeiter, hat Jahre lang lokale Gemeindearbeit im CVJM e/motion verantwortet. Noch immer engagiert er sich ehrenamtlich innerhalb eines alternativen Gottesdienstmodells für und mit Menschen ohne Gottesdienstroutine. Er erzählt leidenschaftlich gerne von dem, an den er glaubt. Seine Botschaft wird von Einfühlungsvermögen, Herzlichkeit, Humor und persönlichen Erfahrungen begleitet. Er scheut nicht die Menge, sucht aber auch gerne das Gespräch.

 

Musikalisch rockt die Band Blue Noize den einfach anderen Gottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinde Werdohl. Blue Noize (www.bluenoize.de) – gecovert, nicht geklaut! Was dies bedeutet versteht jeder, der die Band in ihrem natürlichem Lebensraum erlebt: Auf der Bühne der Abendkirche. Dort zeigen die Bandmitglieder, die es zusammen auf einige Jahrzehnte Bühnenerfahrung bringen, was eine moderne Rock–Coverband ausmacht. Sie bringt eine ideale Mischung aus Originaltreue und Individualität mit, gepaart mit starker Bühnenpräsenz und Zuschauernähe. Die Band besteht aus Stefan Sprafke (Gesang, Gitarre), Susanne Redding (Gesang), Udo Oestreicher (Drums), Joachim Hoffmann (Bass) und Andreas Meister (Keyboards).

 

Im Anschluss an die Abendkirche macht die Band noch  bei einem leckeren Essen und Trinken ein wenig mehr Musik. Ab 17.30 Uhr stehen die Türen der Friedenskirche offen. Wann der Abend zu Ende geht, entscheidet jeder Gast für sich und das Team Abendkirche freut sich auf unterschiedliche Menschen, die einen wundervollen Abend erleben dürfen. Eine einfach andere Feier der Silbernen Konfirmation erfahren an diesem Abend die eingeladenen ehemalige Konfirmandinnen und Konfirmanden, die 1994 in Werdohl konfirmiert wurden.