Krankenhaus-Seelsorge

 

Seelsorge ist ein Angebot der evangelischen Kirche. Einander beizustehen in Notzeiten ist eine Form christlicher Nächstenliebe. Dies gilt ganz besonders in Zeiten von Krankheit und existentieller Not. Hier möchten die Seelsorgerinnen zur Seite stehen, Zeit haben, zuhören und einfach da sein. Dies gilt als Angebot allen Menschen im Krankenhaus, gleich welcher Konfession. Es gilt Patienten, deren Angehörigen und allen Beschäftigten.

 

Klinikum Lüdenscheid

Ein Aufenthalt im Krankenhaus, in dieser so anderen Welt, kann Sorgen und Ängste bereiten. Dann sind wir für Sie da: für ein Gespräch, eine Begleitung, ein Gebet oder eine Segnung. Wir bringen auch gerne das Abendmahl ins Zimmer.

Sie finden unser Büro im Haupthaus im Erdgeschoss links.

 

Jeden Sonntag um 10 Uhr feiern wir Gottesdienst in der Kapelle des Klinikums. Am 2. und 4. Sonntag feiern wir Abendmahl. Der Gottesdienst wird kostenlos in die Krankenzimmer übertragen.

 

Sie finden die Kapelle in der Eingangshalle hinter dem Blumenladen. Sie ist jeden Tag geöffnet für alle, die einen Ort der Ruhe und Besinnung suchen.

Kontakt

Pfarrerin Bettina vom Brocke

 

Telefon +49 (0) 23 51 / 46 27 02

Mail bettina.vombrocke@klinikum-luedenscheid.de

Pfarrerin Cornelia Müller

 

Telefon +49 (0) 23 51 / 46 27 02

Mail cornelia.mueller@klinikum-luedenscheid.de

Krankenhaus Plettenberg

Ein Aufenthalt im Krankenhaus ist oft mit Fragen und Ängsten verbunden.

Eine Begleitung, ein Gespräch tut dann oft gut. Pfarrerin Marion Erbsch ist dann für sie da. Gottesdienste werden jeden 1. und 3. Samstag im Monat um 17 Uhr gefeiert.

Kontakt

Pfarrerin Marion Erbsch

 

Telefon +49 (0) 23 94 / 24 29 46

 

 

Berglandklinik Lüdenscheid

Die Seelsorgerin begleitet onkologische Patientinnen und Patientinnen mit Risikoschwangerschaften.

Kontakt

Pfarrerin Marion Erbsch

 

Telefon +49 (0) 23 94 / 24 29 46