Aktuelle Artikel

Neustart: Café Mathilde

12.5.2022

Das ehrenamtliche Café-Mathilde-Team freute sich darüber, dass das Angebot wieder aufgenommen werden konnte. (Foto: Ingrid Weiland)
Das ehrenamtliche Café-Mathilde-Team freute sich darüber, dass das Angebot wieder aufgenommen werden konnte. (Foto: Ingrid Weiland)

LÜDENSCHEID + Nach langer Corona-Pause war das Café Mathilde am vergangenen Sonntag endlich wieder im CVJM-Jugendheim Mathildenstr. 30 geöffnet. Gäste aller Altersgruppen fanden sich ein, um sich an einem Mittagessen, an Kuchen, Torte, frischgebackenen Waffeln und Eisbechern mit frischen Erdbeeren zu stärken.

 

Bei dem sonnigen Wetter verbanden viele Bürger einen Spaziergang oder einen Friedhofsbesuch mit einer Einkehr im Café Mathilde. Zu ihrer Freude konnten sie sich auch auf dem Außengelände bei Speis‘ und Trank niederlassen. Das ehrenamtliche Café-Mathilde-Team freute sich darüber, dass sein Angebot gut angenommen wurde. Der Erlös fließt nämlich in die Kinder- und Jugendarbeit des CVJM Lüdenscheid-West, für die das Café Mathilde eine wichtige Einnahmequelle darstellt. Das nächste Mal ist es am 5. Juni geöffnet. ©ih

zurück zur Übersicht