Aktuelle Termine

23.05.2019  |  15:00 Uhr

Fotoausstellung im Amalie-Sieveking-Haus

Sechs Bewohner des Amalie-Sieveking-Haus Wohnhaus haben in Begleitung von Fotograf Niclas Waldheim (Lüdenscheid) ein Fotoprojekt durchgeführt. Ziel des Pprojektes war es, den Bewohnern die Möglichkeit zu geben, in Begleitung eines professionellen Fotografen, selbst die Kamera in die Hand zu nehmen und aus ihrer Perspektive ihre Lebenswelten darzustellen. Dabei war die Gestaltung der Zielrichtung offen, da die Bewohner im Rahmen des Fotoprojektes eigenständige Ideen entwickeln sollten. Die Bewohner konnten dabei ihre Lebensgeschichten erzählen, über ihr Umfeld berichten oder sich aber auch mit ganz anderen Themen auseinander setzen, die sie in ihren jeweiligen Lebenswelten beschäftigen.

 

Unter Coaching des Fotografen setzten sie ihre Ideen in eine Fotoreihe um, die ab Donnerstag, 23.05.2019, um 15:00 Uhr in der Einrichtung ausgestellt wird.

26.05.2019  |  18:00 Uhr

Abendkirche - einfach anders auf Hof Crone

  • Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Werdohl
  • Veranstaltungsort: Hof Crone (Dösseln/Werdohl) (Dösseln 1, 58791 Werdohl)
  • Preis: Der Eintritt ist FREI

Das Thema dieser Abendkirche ist "Wow!" und Kirsten Brünjes aus Kierspe wird ihre Gedanken dazu entfalten. Dieser einfach andere Gottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinde Werdohl geht  diesmal ganz bewusst den Weg an einem anderen Ort außerhalb eines kirchlichen Gebäudes. Wie gewohnt sind die Sprache, die Gestaltung und die Planung so ausgerichtet, dass Menschen mit ihren Lebensfragen, den Zweifeln und Anfechtungen dort ihren Platz haben. Sie erleben Kirche einfach anders.

 

Musikalisch rocken die Finest Fathers vor der Abendkirche bereits ab 17.30 Uhr, in der Abendkirche und nach der Abendkirche mit einem kleinen Konzert bei Bratwurst im Brötchen, kalten Getränken und guter Laune. Finest Fathers ist eine Hardrock Coverband aus Plettenberg. Die vier Väter aus der Vier-Täler-Stadt rocken, was das Zeug hält. Sie sorgen für ein Wiederhören mit Rock-Klassikern. Wer Deep Purple und Motörhead mag, der wird Finest Fathers lieben.Jörg Wilmink (Bass, Gesang), Reinbert Hammecke (Leadgitarre) sowie die Brüder Martin (Schlagzeug) und Bernhard Schlütter (Rhythmusgitarre) sagten sich im
Jahr 2012: „Keep on rockin’ in the free world!“ Seitdem sind sie im Namen des Hardrocks unterwegs und haben sich vom Geheimtipp zur angesagten Coverband in der Region gemausert. Finest Fathers arbeiten laufend daran, berühmte, aber viel zu wenig gespielte Stücke von Meistern des Hardrocks ihrem Programm hinzuzufügen. Deep Purple, Iron Maiden, Led Zeppelin, Motörhead, Scorpions, ZZ Top ... - die Bandbreite der Rockklassiker ist groß und entlockt den Fans im Väter-Alter immer
wieder den Ausruf: „Das wollte ich schon lange mal wieder hören!“ Aber auch Töchter und Söhne finden Gefallen an der handgemachten Musik mit treibendem Schlagzeug, einem Bass, der in den Magen geht, und Gitarren, die von klaren Harmonien bis zum amtlichen Verzerrerklang die gesamte Bandbreite des Instrumentes und der Verstärkertechnik ausnutzen. Die prägnante Stimme von Jörg Wilmink trägt ihren Teil zum wiedererkennbaren Finest-Fathers-Sound bei. Finest Fathers stehen für eine Musikrichtung, die Jugend, jung Gebliebene und älter gewordene Semester gut miteinander verbinden kann. Rockmusik aus einer früheren Ära, die jung hält und jung geblieben ist. Das Team Abendkirche freut sich auf viele Besucher an
einem lauschigen Mai-Abend auf Hof Crone.

30.05.2019 bis 03.06.2019

Studienfahrt nach Berlin

  • Veranstalter: Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Lüdenscheid e.V.
  • Veranstaltungsort: Berlin
  • Preis: Kosten: Fahrt ab Lüdenscheid Bahnhof um 9 Uhr. Fahrt in einem bequemen Reisebus für 20 Personen. Übernachtung im Hotel „Courtyard by Mariott“ Berlin DZ mit Frühstück und Fahrt für 1 Pers. 370 Euro plus 50 Euro pro Person für den Ausflug = 420 Euro + 25 Euro/Pers. Unkosten Familie „Mendelssohn aus drei Jahrhunderten“ EZ: gleiche Konditionen plus EZ-Zuschlag pro Tag: 30 Euro + 50 Euro Ausflug = zusammen: 490 Euro + 25 Euro Unkosten
  • Weitere Infos

 

Die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Lüdenscheid e.V. lädt für fünftätigen Studienfahrt nach Berlin mit einem umfangreichen und abwechslungsreichen Programm ein:

 

Donnerstag (Himmelfahrt) 30.5.  

Start nach Berlin um 9 Uhr ab Bahnhof Lüdenscheid. Unterkunft im Hotel „Courtyard by Mariott“ Berlin, Abendessen.

 

Freitag 31.5.  

Abfahrt nach dem Frühstück um 9 Uhr. Besuch des  jüdischen Friedhofs, Schönhauser Allee, des jüdischen Museums mit Führung, Mittagessen im Restaurant der Staatsoper, danach Zeit zur freien Verfügung. Treffpunkt am „Roten Rathaus“, Fahrt zur großen Synagoge in der Rykestraße zur Sabbateinsetzung.

 

Samstag 1.6.    

Stadtrundfahrt  (Kanzleramt, Reichstag, Brandenburger Tor,  Holocaust Mahnmal, Hotel Adlon, Tiergarten, Tauentzienstraße  mit KaDeWe, Gedächtniskirche, Kurfürstendamm). Mittagessen: Wannsee Terrassen. Anschließend Besuch des Hauses der Wannseekonferenz, Kaffeetrinken: Sanssouci, Fahrt zur Glienicker Brücke, (berühmt wegen Agentenaustausch in der DDR-Zeit), Bahnhof Grunewald, Gleis 17, von wo die Juden in die KZs deportiert wurden, „Gläserne Wand“ in Steglitz. Den Tag beschließen wir in den „Hackeschen Höfen“ Besichtigung und Abendessen.

 

Sonntag 2.6. 

Abfahrt zur Besichtigung der Mendelssohn-Orte zu den  Wohn-, Wirkungs- und Grabstätten der Familie Mendelssohn aus drei Jahrhunderten. Veranstaltet von der Mendelssohn Gesellschaft. Studienexkursion unter deren Durchführung: 10 Uhr Start am Friedhof Große Hamburger Straße Stationen u.a.: Spandauer Straße, Rummelsburg, Treptow, Kreuzberg, Mendelssohn Remise Gendarmenmarkt/Imbiss Option),  Grunewald, Villa Oppenheim (mit Kaffee-Station). Letzte Station Friedhöfe vor dem Halleschen Tor, Mehringdamm

--- Kosten: 50  Euro pro Person

 

Montag 3.6.    

Rückkehr nach Lüdenscheid, eventuell Pause in Peine in der Schokoladenfabrik                                              

 

Änderungen vorbehalten  !                                   

Annahmeschluss: 10. April 2019:  Hella Goldbach (02351-677 655)

09.06.2019  |  10:00 - 18:00 Uhr

Gospelchor RISECORN feiert 20-jähriges Jubiläum

  • Veranstalter: Gospelchor RISECORN & Ev. Kirchengemeinde Lüdenscheid-Oberrahmede
  • Veranstaltungsort: Ev. Kirchengemeinde Lüdenscheid-Oberrahmede (Im Grund 6, 58513 Lüdenscheid)
  • Preis: Der Eintritt ist FREI

Der Gospelchor RISECORN feiert am Pfingstsonntag, 9.6.2019 von 10 bis 18 Uhr sein 20-jähriges Jubiläum mit einem Gospel-Picknick in der Ev. Kirchengemeinde Lüdenscheid-Oberrahmede.

 

Auftritte von Risecorn sowie einem extra gegründeten Projektchor, der Besuch des Bürgermeisters Dieter Dzewas sowie einem Vertreter der Creativen Kirche aus Witten (ab 15:00 Uhr) werden diesen Tag hoffentlich zu einem unvergesslichen Ereignis machen. Im Rahmen eines typischen sauerländischen Picknicks inner- und außerhalb der Kirche können sich die BesucherInnen von 12.00 – 18.00 Uhr an kulinarischen Ständen* mit Essen und Trinken verwöhnen lassen.

 

Hier der Programmüberblick für Pfingstsonntag, 09. Juni 2019:

 

10:00-12:00 Gottesdienst

13.30-14:15 Projektchor Risecorn & Friends

15:00-15:45 Risecorn

16:30-17:15 Risecorn

 

Das Jubiläumsjahr ist damit allerdings noch nicht beendet! Merken Sie sich unbedingt den 11.10.2019 vor. Hier findet das große und gemeinsame Jubiläumskonzert mit Gospelfire „Dance and Sing“ statt. Start: 19:30 Uhr in der Kirche Oberrahmede.

09.06.2019  |  10:30 Uhr

Gemeindefest  der Christuskirchengemeinde

Das diesjährige Gemeindefest der Christuskirchengemeinde  wird anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Markuskirche am 9. Juni rund um das Gemeindezentrum (am Breitenfeld 62) gefeiert. Zu den vielen Attraktionen gehört u.a. eine Jubiläumsausstellung mit Bildern und Geschichten zum Thema  „rund um die Markuskirche“.

Wer für diese Bilder und  Zeitungsartikel zur Verfügung stellen oder  zu dieser  eine  persönliche  Geschichte über seine Verbindung zur Markuskirche beisteuern kann,  wird gebeten, sich unter Tel.: 02351/24464  oder über  Jugend_christuskirchengemeinde@gmx.de zu melden.

16.06.2019  |  10:00 Uhr

KU 3-Abschlussgottesdienst in Werdohl

Mit der Aufführung des biblischen Musicals „Am großen Tisch von Jesus“ möchten die diesjährigen KU3- Kinder rund um das fünfköpfige Team von Pfr. Dirk Grzegorek und Gemeindepädagogin Kerstin Sensenschmidt ihrem Abschlussgottesdienst am 16. Juni 2019 einen besonderen Höhepunkt verleihen. Unter der Leitung von Kantorin Marion Jeßegus gehen die 28 Mädchen und Jungen mit Feuereifer daran, die schwungvollen Songs aus der Feder des Münchner Kirchenmusikers und Komponisten Andreas Hantke zu singen und szenisch zu gestalten. Das Musical „Am großen Tisch von Jesus“ wurde 2010 im Rahmen des 2. Ökumenischen Kirchentags in München uraufgeführt und zeigt Jesus in drei eindrucksvollen biblischen Szenen als den einladenden Gastgeber. Unterstützt durch eine professionelle Musical- Band (Dayong Zhang - Oboe, Sebastian Hoffmann-  Kontrabass, Marion Jeßegus – Piano, Moritz Bossong - Schlagzeug) verspricht die Aufführung der KU3- Kids ein echtes Highlight des Sonntagsgottesdienstes zu werden, den die Evangelische Kirchengemeinde am 16. Juni um 10 Uhr in der Christuskirche gemeinsam feiern wird.

19.06.2019 bis 23.06.2019

37. Deutsche Evangelische Kirchentag in Dortmund

  • Veranstalter: EKD
  • Veranstaltungsort: Dortmund

Der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag 2019 bringt über 100.000 Menschen jeden Alters, unterschiedlicher Religionen und Herkunft zusammen, um ein Fest des Glaubens zu feiern und über die Fragen der Zeit nachzudenken und zu diskutieren. Alle Informationen zum Kirchentag kann man hier finden.

29.06.2019  |  9:00 - 15:30 Uhr

Sommersynode des Kirchenkreises

Die Synode beginnt um 09:00 Uhr mit einem Abendmahlsgottesdienst in der Ev. Kirche in Valbert. Der Gottesdienst wird von den Synodalen der

Ev. Kirchengemeinde Meinerzhagen gehalten.

Im Abschluss startet die Sommersynode im Gemeindehaus der Ev. Kirchengemeinde Valbert und geht bis um 15:30 Uhr. Die finale Tagesordnung der Synode wir nach Beschluss durch den Kreissynodalvorstand vorab bekannt gegeben. 

16.09.2019  |  19:00 Uhr

Nagelkreuz-Gottesdienst

In der Johanniskirche in Eiringhausen/Plettenberg findet wieder ein Nagelkreuz-Gottesdienst statt. Alle Informationen zur Nagelkreuz-Gemeinschaft findet man hier.

27.09.2019 bis 29.09.2019

„Haltung, christliche Fragen, Demokratie“ - Evangelische Jugendkonferenz von Westfalen

  • Veranstalter: Ev. Jugend von Westfalen
  • Veranstaltungsort: Nordwalde

Die Delegierten aus den Kirchenkreisen und Jugendverbänden der westfälischen Landeskirche treffen sich zu ihrer jährlichen Konferenz. Diesmal ist die Thematik der Konferenz „Haltung, christliche Fragen, Demokratie“.