Aktuelle Termine

25.09.2019  |  19:30 Uhr

spürbar - glauben. leben. Der Nachfolge-Kurs

  • Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Werdohl
  • Veranstaltungsort: Gemeindehaus Christuskirche - Freiheitsstr. / Werdohl (Freiheitstraße 58791 Werdohl)
  • Preis: Teilnehmerbeitrag 10, – € für Material/Verpflegung
  • Weitere Infos

Ein Nachfolgekurs für alle, die genauer wissen möchten, welche Bedeutung der Glaube für das Leben hat und wie Glaube im Alltag erfahrbar und „spürbar“ wird. 7 Folgen mit kurzen Impulsen, dem Einsatz verschiedener Methoden und Medien, Gesprächsrunden und Zeit für persönliche Klärung. Die Folgen beginnen im Gemeindehaus Christuskirche (Freiheitstr. 23/ Werdohl) mit einem Imbiss um 19 Uhr und enden um 21 Uhr. Teilnehmerbeitrag 10, – € für Material/Verpflegung


Folge 1: Mittwoch, 04.September 2019, 19 Uhr: beziehungsweise – wer gehört zu mir

Folge 2: Mittwoch, 11.September 2019, 19 Uhr: arbeitsam – im Schweiße meines Angesichts

Folge 3: Mittwoch, 18.September 2019, 19 Uhr: gewissenhaft entscheiden und handeln

Folge 4: Mittwoch, 25. September 2019, 19 Uhr: bewegt von HOCHzeiten und TIEFpunkten

Folge 5: Mittwoch, 02.Oktober 2019, 19 Uhr: erstaunlich was in mir steckt

Folge 6: Mittwoch, 09.Oktober 2019, 19 Uhr: gemeinsam – wozu die Kirche gut ist

Folge 7: Samstag, 12.Oktober, 18 Uhr: spürbar-Fest – gemeinsam feiern

27.09.2019 bis 29.09.2019

„Haltung, christliche Fragen, Demokratie“ - Evangelische Jugendkonferenz von Westfalen

  • Veranstalter: Ev. Jugend von Westfalen
  • Veranstaltungsort: Nordwalde

Die Delegierten aus den Kirchenkreisen und Jugendverbänden der westfälischen Landeskirche treffen sich zu ihrer jährlichen Konferenz. Diesmal ist die Thematik der Konferenz „Haltung, christliche Fragen, Demokratie“.

29.09.2019  |  18:00 Uhr

Verlieren. Verzweifeln. Verzeihen. Der Fall Mirco

  • Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Oberbrügge
  • Veranstaltungsort: Ev. Kirche Oberbrügge (Glockenweg 18, 58553 Halver)
  • Preis: Der Eintritt ist FREI

Vor 9 Jahren hielt der Fall des verschwundenen Mirco Deutschland in Atem. Trotz zahlreicher intensiver Suchaktionen konnten die Ermittler nur die Leiche des damals zehnjährigen Jungen finden. Seine Eltern Sandra und Reinhard Schlitter erzählen, wie sie den tragischen Verlust verarbeitet haben. Für sie heißt erinnern teilen - und dem Mörder vergeben.

02.10.2019  |  19:30 Uhr

spürbar - glauben. leben. Der Nachfolge-Kurs

  • Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Werdohl
  • Veranstaltungsort: Gemeindehaus Christuskirche - Freiheitsstr. / Werdohl (Freiheitstraße 58791 Werdohl)
  • Preis: Teilnehmerbeitrag 10, – € für Material/Verpflegung
  • Weitere Infos

Ein Nachfolgekurs für alle, die genauer wissen möchten, welche Bedeutung der Glaube für das Leben hat und wie Glaube im Alltag erfahrbar und „spürbar“ wird. 7 Folgen mit kurzen Impulsen, dem Einsatz verschiedener Methoden und Medien, Gesprächsrunden und Zeit für persönliche Klärung. Die Folgen beginnen im Gemeindehaus Christuskirche (Freiheitstr. 23/ Werdohl) mit einem Imbiss um 19 Uhr und enden um 21 Uhr. Teilnehmerbeitrag 10, – € für Material/Verpflegung


Folge 1: Mittwoch, 04.September 2019, 19 Uhr: beziehungsweise – wer gehört zu mir

Folge 2: Mittwoch, 11.September 2019, 19 Uhr: arbeitsam – im Schweiße meines Angesichts

Folge 3: Mittwoch, 18.September 2019, 19 Uhr: gewissenhaft entscheiden und handeln

Folge 4: Mittwoch, 25. September 2019, 19 Uhr: bewegt von HOCHzeiten und TIEFpunkten

Folge 5: Mittwoch, 02.Oktober 2019, 19 Uhr: erstaunlich was in mir steckt

Folge 6: Mittwoch, 09.Oktober 2019, 19 Uhr: gemeinsam – wozu die Kirche gut ist

Folge 7: Samstag, 12.Oktober, 18 Uhr: spürbar-Fest – gemeinsam feiern

09.10.2019  |  19:30 Uhr

spürbar - glauben. leben. Der Nachfolge-Kurs

  • Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Werdohl
  • Veranstaltungsort: Gemeindehaus Christuskirche - Freiheitsstr. / Werdohl (Freiheitstraße 58791 Werdohl)
  • Preis: Teilnehmerbeitrag 10, – € für Material/Verpflegung
  • Weitere Infos

Ein Nachfolgekurs für alle, die genauer wissen möchten, welche Bedeutung der Glaube für das Leben hat und wie Glaube im Alltag erfahrbar und „spürbar“ wird. 7 Folgen mit kurzen Impulsen, dem Einsatz verschiedener Methoden und Medien, Gesprächsrunden und Zeit für persönliche Klärung. Die Folgen beginnen im Gemeindehaus Christuskirche (Freiheitstr. 23/ Werdohl) mit einem Imbiss um 19 Uhr und enden um 21 Uhr. Teilnehmerbeitrag 10, – € für Material/Verpflegung


Folge 1: Mittwoch, 04.September 2019, 19 Uhr: beziehungsweise – wer gehört zu mir

Folge 2: Mittwoch, 11.September 2019, 19 Uhr: arbeitsam – im Schweiße meines Angesichts

Folge 3: Mittwoch, 18.September 2019, 19 Uhr: gewissenhaft entscheiden und handeln

Folge 4: Mittwoch, 25. September 2019, 19 Uhr: bewegt von HOCHzeiten und TIEFpunkten

Folge 5: Mittwoch, 02.Oktober 2019, 19 Uhr: erstaunlich was in mir steckt

Folge 6: Mittwoch, 09.Oktober 2019, 19 Uhr: gemeinsam – wozu die Kirche gut ist

Folge 7: Samstag, 12.Oktober, 18 Uhr: spürbar-Fest – gemeinsam feiern

12.10.2019  |  19:30 Uhr

spürbar - glauben. leben. Der Nachfolge-Kurs

  • Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Werdohl
  • Veranstaltungsort: Gemeindehaus Christuskirche - Freiheitsstr. / Werdohl (Freiheitstraße 58791 Werdohl)
  • Preis: Teilnehmerbeitrag 10, – € für Material/Verpflegung
  • Weitere Infos

Ein Nachfolgekurs für alle, die genauer wissen möchten, welche Bedeutung der Glaube für das Leben hat und wie Glaube im Alltag erfahrbar und „spürbar“ wird. 7 Folgen mit kurzen Impulsen, dem Einsatz verschiedener Methoden und Medien, Gesprächsrunden und Zeit für persönliche Klärung. Die Folgen beginnen im Gemeindehaus Christuskirche (Freiheitstr. 23/ Werdohl) mit einem Imbiss um 19 Uhr und enden um 21 Uhr. Teilnehmerbeitrag 10, – € für Material/Verpflegung


Folge 1: Mittwoch, 04.September 2019, 19 Uhr: beziehungsweise – wer gehört zu mir

Folge 2: Mittwoch, 11.September 2019, 19 Uhr: arbeitsam – im Schweiße meines Angesichts

Folge 3: Mittwoch, 18.September 2019, 19 Uhr: gewissenhaft entscheiden und handeln

Folge 4: Mittwoch, 25. September 2019, 19 Uhr: bewegt von HOCHzeiten und TIEFpunkten

Folge 5: Mittwoch, 02.Oktober 2019, 19 Uhr: erstaunlich was in mir steckt

Folge 6: Mittwoch, 09.Oktober 2019, 19 Uhr: gemeinsam – wozu die Kirche gut ist

Folge 7: Samstag, 12.Oktober, 18 Uhr: spürbar-Fest – gemeinsam feiern

14.10.2019 bis 17.10.2019

Nagelkreuz-Fahrt nach Coventry/England

  • Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Eiringhausen / Kinder- und Jugendreferat EKKLP
  • Veranstaltungsort: Coventry/England

Das Nagelkreuz von Coventry ist in unserem Kirchenkreis fest verankert. Die Fahrt nach Coventry soll (junge) Erwachsene
einladen, sich auf Spurensuche zu den Wurzeln dieser Versöhnungsarbeit zu begeben. Neben der Teilnahme am Leben an und in der Kathedrale, stehen Ausflüge nach Stratford-upon-Avon (Geburtsstadt von Shakespeare) und nach Warwick (Castle) auf
dem Programm. Bei einem Besuch in einem Tempel der Sikh-Religion wollen wir unseren Horizont erweitern und uns vor Augen führen, wie das Leben in einer multikulturellen und multireligiösen Gesellschaft gelingen kann. Lassen Sie sich einladen, die Geschichte des „Cross of Nails“ mit seinen Auswirkungen bis heute und in die Zukunft hinein vor Ort kennen zu lernen und praktisch zu erfahren. Alle Informationen zur Fahrt kann man hier finden.

28.10.2019  |  19:00 Uhr

"Du bist wie ich, nur so schön anders!" - Vom Integrieren und Integriert-Werden

  • Veranstalter: Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung (MÖWe) in der Ev. Kirche von Westfalen
  • Veranstaltungsort: Landhaus Nordhelle (Zum Koppenkopf 3, Valbert)

10.11.2019  |  16:00 Uhr

GOLDENE STIMMEN AUS BULGARIEN

  • Veranstalter: Ev. Johanneskirchengemeinde Lüdenscheid
  • Veranstaltungsort: Johanneskirche Lüdenscheid (Lärchenweg 13) (Lärchenweg 13 58509 Lüdenscheid)
  • Preis: Der Eintritt ist FREI - um eine Spende wird am Ausgang gebeten

Konzert mit SACRALISSIMO

Opernarien, sakrale Liedern und beliebte Melodien aus aller Welt

 

Solisten

Dilian KUSHEV - Bariton

Andrey Angelov - Klavier

 

Aus dem Programm

Ave Maria

Panis Angelicus
Ich bete an die Macht der Liebe

Pie Jesu

Agnus dei

Hallelujah

Schwarze Augen

Santa Lucia

O,Sole mio

Opernarien aus "LaTraviata","Don Giovanni","Ein Maskenball"

Bulgarische Volksliedern

Werke für Klavier von Beethoven,Chopin,Liszt

u.v.m.

 

Der ganze Raum wird durchdrungen vom leidenschaftlichen Klang der bulgarischen Opernsänger – jeder hat sein Fach studiert und jeder ist gefragter Solist – fuer grosse Rollen auf Opernbuehnen und bei namhaften Chören.Sakrale Gesänge, Opernarien oder folkloristisch gepraegte Stuecke begeistern das Publikum ueberall, wo  Sacralissimo auftritt. 

 

Sacralissimo, das sind:

Dilian Kushev, Preisträger-"Royal College of Music" London,April 2013, "Goldene Olivenbaum" für Musik, Thessaloniki, Griechenland 2017

mit dem facettenreicher Bariton klingt mal hell und strahlend – mal dunkel und samtig. Sein Vortrag geht tief unter die Haut.

 

Andrey Angelov, einfuehlsamer Begleiter am Klavier, hat Gelegenheit seine wahre Virtousitaet im eigenen Solo auszuleben.