Aktuelle Artikel

Lesung mit Julian Sengelmann in Attendorn-Lennestadt

11.5.2022

Vorankündigung: Lesung mit Julian Sengelmann in Attendorn-Lennestadt

 

Was ist eigentlich los bei „Kirchens“?

 

Julian Sengelmann, Schauspieler, Sänger, Moderator, Schriftsteller, Pfarrer in einer Hamburger Gemeinde für die Projektstelle „Junge Kirche“, promoviert in Praktischer Theologie, liest aus seinem kritischen Liebesbrief an die Kirche „Glaube ja, Kirche nein? Warum sich Kirche verändern muss“. Ungeschönt ehrlich, aber humor- und hoffnungsvoll beschreibt er eine Art Bestandaufnahme unserer Kirche, lässt wissenschaftliche Erkenntnisse mit einfließen sowie zahlreiche Erfahrungen von diversen (auch nächtlichen Party-) Gesprächen. Und davon ausgehend zeigt er klare, einleuchtende Perspektiven auf, wie Kirche und Menschen wieder (mehr) zueinanderfinden können.

 

Dazu lädt die Ev. Kirchengemeinde Attendorn-Lennestadt ganz herzlich ein.

Die Lesung findet am Freitag, den 17. Juni 2022 statt und beginnt um 19.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus in Grevenbrück, Siegener Straße 13. Der Eintritt ist frei.

 

Weitere Informationen gibt Diakonin Kristina Ashoff, Tel.: 0170-8103955.

Lesung Sengelmann

zurück zur Übersicht